Eine Single-Panel-Backup-Lösung für das Gesundheitswesen

Schützen Sie Ihre kritischen Gesundheitsdaten mit flexiblen Lösungen, die für gemeinsam genutzte und verteilte Endpunkte konzipiert sind und problemlos Ihre Anforderungen an den Datenschutz, die Kosten und die Wiederherstellungszeit (RTO) erfüllen.

NinjaOne sizzle poster
Video abspielen

Mehr als 600 Gesundheitsorganisationen verwalten über 400.000 Endpunkte mit NinjaOne

DRK landesschule logo
Schweiger Dermatology Logo
Knox Community Hospital Logo

Schützen Sie kritische Gesundheits- und Patientendaten mit flexibler und nahtloser Backup-Verwaltung

Verwaltung ohne Kompromisse von einer einzigen Benutzeroberfläche

NinjaOne Backup wird nahtlos über das NinjaOne-Dashboard für Endpoint-Management verwaltet, sodass Sie Endpunkte verwalten und deren Sicherheit in einer einzigen Konsole gewährleisten können.

Flexible und hybride Backup-Pläne

NinjaOne bietet cloudbasierte, hybride und anpassbare Backup-Pläne, die sich an jede Umgebung einer Gesundheitsorganisation anpassen, mit sofortiger Benachrichtigung, falls Handlungsbedarf besteht.

Ebenen des Datenschutzes

Schützen Sie die Gesundheitsdaten Ihrer Patienten mit Backups, die HIPAA-konform sind, während der Übertragung und im Ruhezustand sowohl in der Cloud als auch lokal verschlüsselt werden und für das Löschen früherer Backup-Dateien eine erneute Authentifizierung und Bestätigung erfordern.

Funktionsreiche Datensicherung für das Gesundheitswesen, konzipiert für verteilte Endpunkt-Backups

Erhalten Sie einen Überblick über den Status Ihrer Backups

Mit einer übersichtlichen Ansicht sehen Sie den Status aller Ihrer Backups in Ihrer Umgebung und wissen sofort, welche sofortige Aufmerksamkeit benötigen.

Secure restore icon

Mehrere sichere Wiederherstellungsoptionen

Nutzen Sie webbasierte Dateiwiederherstellungen, Bare-Metal-Wiederherstellungen und aktive Endpunkt-Image-Wiederherstellungen und wissen Sie, dass Ihre Daten durch widerrufbare Autorisierungsschlüssel geschützt sind, durch MFA abgesichert sind und HIPAA- und SOC-2-konform sind.

Storage icon

Optional reine Cloud-Speicherung, lokale Speicherung oder hybride Speicherung

Es ist ein gemeinsamer Cloud-Speicher enthalten, der es Ihnen ermöglicht, Backups lokal auf netzwerkgebundenem Speicher, in der Cloud oder auf beiden zu speichern, und Speichertypen nach Organisationen, Richtlinien oder Geräten zuzuweisen.

lock level backup icon

Inkrementelles Block-Level Backup

Minimieren Sie die Auslastung von Speicher-, Netzwerk- und Geräteressourcen und reduzieren Sie so die Kosten sowie Auswirkungen auf Endbenutzer:innen.

Self service restore icon

Dateiwiederherstellung über das Self-Service-Portal

Geben Sie Endbenutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Dateien direkt über ihren Webbrowser wiederherzustellen, sodass Ihre Techniker:innen sich mit relevanteren Anfragen beschäftigen können.

Server backups icon

Wiederherstellungen über Cloud-Einbindung

Erhöhen Sie die Effizienz der Wiederherstellung, indem Sie inkrementelle Image-Backups ab einem bestimmten Datum und Zeitpunkt schnell einbinden, was Ihnen einen präzisen Zugriff auf spezifische Dateien ermöglicht.

Three hours icon

Haben Sie kurz Zeit?

Erleben Sie NinjaOne Backup aus erster Hand

Wie NinjaOne IT-Teams im Gesundheitswesen hilft

Schutz von IT-Assets und PHI

Gesundheitsdaten von Patienten und IT-Ressourcen sind bevorzugte Ziele krimineller Akteure. IT-Verantwortliche müssen dafür sorgen, dass Sicherheitslücken geschlossen werden und die Datensicherheit gewährleistet ist.

NinjaOne automatisiert das Patch-Management über Endpunkte hinweg und bietet Tools, die Ihnen helfen, Schwachstellen zu reduzieren, Endpunkte zu härten, kritische Unternehmensdaten zu sichern und wiederherzustellen sowie sich vor fortschrittlichen Bedrohungen zu schützen.

Verbesserung des IT-Supports und der Dienstleistungserbringung

Von kleinen Hausarztpraxen bis zu riesigen Gesundheitssystemen arbeiten IT-Teams oft äußerst effizient und verwalten manchmal Tausende von Endpunkten pro Techniker:innen.

NinjaOne ist darauf ausgelegt, unterbesetzten Teams zu ermöglichen, Endpunkte im großen Maßstab zu verwalten, indem kritische Aktivitäten wie Überwachung, Patching, Backup und Sicherheit automatisiert werden. Für Aktivitäten, die nicht automatisiert werden können, bietet NinjaOne eine Suite von Tools für effizienteres Remote-Management.

Zentralisierte und skalierbare Verwaltung

Im Gesundheitswesen sind Beschäftigte und IT-Ressourcen typischerweise über zahlreiche Büros, Gebäude und sogar Standorte verteilt untergebracht.

NinjaOne ermöglicht IT-Teams, Krankenhausnetzwerke, klinische Geräte, Server und administrative Arbeitsstationen zentral von einer einzigen Oberfläche aus zu verwalten. Es ist nicht nötig, Techniker:innen an jedem Standort oder in jedem Gebäude zu stationieren, um Ihre Infrastruktur am Laufen zu halten und die Mitarbeitenden zu unterstützen.

Reduzierung von Kosten und Komplexität

Gesundheitseinrichtungen verlassen sich mehr und mehr auf Technologien, und sowohl das Gesundheitspersonal wie auch die Verwaltungsangestellten erwarten, dass ihnen stetig mehr IT-Dienstleistungen kosteneffektiv und effizient bereitgestellt werden.

NinjaOne ersetzt viele der Einzellösungen, die von IT-Teams im Gesundheitswesen zur Bereitstellung von Infrastrukturmanagement und Support-Services verwendet werden. Dies führt zu niedrigeren Software-Lizenzkosten, reduzierter Lösungskomplexität und einer kleineren Angriffsfläche.

5-Sterne-Bewertung durch IT-Profis

G2 Endpoint Management Leader Spring 24
G2 Easiest Setup - Spring 2024
G2 - 5 stars reviews
GetApp - 5 stars reviews
Capterra - 5 starts reviews
Software Advice - 5 stars reviews

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.

Laptop
Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.