Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Wie viel kostet eine Endpunkt-Management-Software?

it management

Die Qualität der Verwaltungssoftware Ihrer IT-Abteilung und ihre Fähigkeit, Schwachstellen schnell zu erkennen und zu beheben, können über den Erfolg Ihres Unternehmens entscheiden. Es gibt zwar viele Arten von IT-Management-Software, aber Sie müssen die richtige auswählen, die sich nahtlos an Ihre geschäftlichen Anforderungen anpasst, von der Bestimmung der gewünschten Merkmale und Funktionen bis hin zum Verständnis der Faktoren, die die Kosten für IT-Management-Softwarebeeinflussen.

In diesem Leitfaden für die Preisgestaltung von IT-Management-Software finden Sie alles, was Sie bei der Auswahl der besten Lösung für Ihre Unternehmensziele wissen müssen.

Verstehen der IT-Verwaltungssoftware

Sie fragen sich vielleicht: „Was ist der Wert des IT-Managements?“ IT-Management-Software ist ein Tool, mit dem Unternehmen alle Aspekte und Systeme einer IT-Infrastruktur einsehen, verwalten und kontrollieren können. Diese weit gefasste Kategorie umfasst die Leistung aller Anwendungen, Geräte, Server und Netzwerke innerhalb einer IT-Umgebung sowie die Überwachung des Geschäftsbetriebs in verschiedenen Rollen und Funktionen.

Da die Technologie immer allgegenwärtiger wird, muss auch die Verwaltungssoftware immer umfassender sein.

Arten von IT-Management-Software.

Viele IT-Abteilungen erstellen eine maßgeschneiderte Lösung, die aus einem Sammelsurium verschiedener Verwaltungssoftware besteht und auf eine bestimmte Aufgabe ausgerichtet ist. Zu den gängigen Arten von IT-Management-Softwarelösungen gehören:

Manche Unternehmen entscheiden sich für eine Ala-Cart-Methode zur Auswahl verschiedener Softwareprodukte als Teil ihrer IT-Management-Gesamtlösung. Wenn Sie sich jedoch für eine einheitliche Softwareplattform entscheiden, die viele, wenn nicht sogar alle, dieser Technologien kombiniert, erhalten Sie einen leichteren Zugang und eine einfachere Verwaltung. NinjaOne bietet eine Vielzahl dieser Funktionen und Technologien in seiner einheitlichen IT-Management-Plattform.

Weitere wichtige Komponenten und Funktionen von IT-Management-Software

Die Überwachung bestehender IT-Projekte und -Operationen wird immer ein Teil jeder IT-Management-Software sein. Es gibt jedoch noch weitere wichtige Merkmale, die zu beachten sind.

  • Daten und Analysen ermöglichen es Ihnen, Einblicke in Daten- oder Verarbeitungsprobleme zu gewinnen und sogar Trends zu ermitteln, die die Geschäftsstrategie beeinflussen können.
  • DerSchutz geschäftskritischer Daten hilft, Schwachstellen in all Ihren IT-Ressourcen zu beseitigen.
  • Intelligente Automatisierung hilft, Arbeitsabläufe zu optimieren und bessere Daten zu erhalten.

Faktoren, die die Kosten für IT-Management-Software beeinflussen

Da die IT immer mehr zum Herzstück eines jeden Unternehmens wird, muss Ihre IT-Abteilung in die richtigen Tools investieren, um den Überblick über Ihre gesamte IT-Umgebung zu behalten. Die Kosten für IT-Verwaltungssoftware hängen von vielen Faktoren ab, z. B:

Funktionen und Möglichkeiten der Software

Die ideale IT-Management-Software optimiert die Kommunikations- und Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens. Es ist eine gute Idee, Software auf der Grundlage ihrer Fähigkeit zu bewerten:

  • Prüfung, Verwaltung und Wartung verschiedener IT-Komponenten
  • Verfolgen Sie alle Sicherheits- und Compliance-Anforderungen
  • Überwachung und Verwaltung des Netzes und der IT-Systeme
  • Implementierung neuer Software, Hardware und Datensysteme

Einige gute Fragen, die man stellen kann, sind: „Was muss meine IT-Management-Software leisten?“, „Wie viele Systeme und Endpunkte muss ich mit der Software verwalten?“ und „Wie automatisiert soll meine Software sein?“

Skalierbarkeit und Anpassungsmöglichkeiten

Die Überwachung der IT-Umgebung eines ganzen Unternehmens erfordert eine Vielzahl von Tools. Dies kann zu einer Überforderung führen, insbesondere wenn Ihr Unternehmen wächst und mehr Geräte und Benutzer:innen hinzukommen. Es ist ratsam, sich zu überlegen, wie skalierbar die Lösung sein soll und wie stark Sie sie anpassen können – auch nach der Integration in Ihr Unternehmen.

Modelle zur Lizenzvergabe

Fragen Sie Ihren Anbieter, ob sie ihre Lösung pro Benutzer oder Gerät anbieten und ob sie ein dauerhaftes oder abonnementbasiertes Preismodell verwenden. Die Anbieter haben unterschiedliche Preismodelle, je nach den von ihnen angebotenen Diensten und Funktionen.

Auswahl einer kosteneffizienten IT-Management-Softwarelösung

Bewertung der Geschäftsanforderungen und Abstimmung mit den richtigen Funktionen

Bevor Sie sich auf die Suche nach Softwarelösungen machen, müssen Sie wissen, welches Problem Sie zu lösen versuchen. Was sind Ihre Ziele, Probleme und Anforderungen? Welche aktuellen Prozesse sind redundant oder ineffizient? Die Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen, die Lücken in Ihrer Organisation und die Möglichkeiten für Verbesserungen zu erkennen.

Bewertung der Gesamtbetriebskosten, nicht nur des ursprünglichen Kaufpreises

Bei der Betrachtung von Software empfiehlt es sich, nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Gesamtbetriebskosten, wie Wartung und Reparaturen, in Betracht zu ziehen. Einer der größten Fehler, den Sie machen können, ist die Annahme, dass Sie nur eine Gebühr für eine Lösung zahlen müssen, damit sie für Ihr Unternehmen funktioniert.

Berücksichtigung von Integrationsmöglichkeiten mit bestehenden Systemen

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter nach seinen Integrationsmöglichkeiten und den nativen Tools der Plattform. Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre bestehenden Systeme mit ihren aktuellen Daten in Ihre neue Software übernommen werden können. Wie bei jeder neuen Technologie ist es immer ratsam zu prüfen, wie gut sich die neue Software in Ihre bestehenden Tools integrieren lässt.

Erforschung der Anpassbarkeit, um nicht für unnötige Funktionen zu bezahlen

Fragen Sie den Anbieter, ob er eine Anpassungsoption anbietet, damit Sie nicht für Funktionen bezahlen müssen, die Sie nicht nutzen. Hier ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre geschäftlichen Anforderungen kennen: Wenn Sie die Ziele Ihres Unternehmens kennen, wissen Sie, welche Funktionen notwendig sind und welche nicht.

Bewertung des Risikos, der Unterstützung und des langfristigen Partnerschaftspotenzials von Anbietern

Betrachten Sie Ihren Lieferanten als eine langfristige Beziehung für Ihren Geschäftserfolg. Führen Sie eine Risikobewertung des Anbieters durch, um festzustellen, ob er für Ihr Unternehmen geeignet ist. Es wird immer wieder Situationen geben, in denen Sie möglicherweise Dinge klären oder weitere Informationen erhalten müssen. Daher sollte Ihr Anbieter den notwendigen Support und Trainings bereitstellen.

Finanzplanung für IT-Management-Software

In der heutigen von Technologie geprägten Geschäftswelt verlassen sich immer mehr Unternehmen zunehmend auf digitale Lösungen, um ihre Abläufe zu optimieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Daher ist ein gut strukturiertes und strategisches IT-Budgetwichtiger denn je. Im Folgenden finden Sie einige bewährte Verfahren, die Sie beachten sollten:

  • Konzentration auf Projekte, die mit Ihren unmittelbaren und langfristigen Zielen übereinstimmen
  • Planen Sie Flexibilität in Ihr Budget ein, insbesondere für Fortbildung
  • Hervorhebung von Funktionen, die direkt zum Wachstum und zur betrieblichen Effizienz Ihres Unternehmens beitragen
  • Die Entstehung von neuen Technologien und Trends vorhersehen.
  • Überprüfen Sie Ihr Budget regelmäßig

Überlegungen zur Kapitalrendite (Return on Investment, ROI).

Wie bei jeder neuen Technologie ist es entscheidend, dass Sie Ihre Kapitalrendite im Vergleich zu den anfänglichen Kosten und den Gesamtkosten des Projekts berücksichtigen. Eine Möglichkeit, dies zu beurteilen, ist die Nutzung von Benchmarking und Branchenstandards, um Ihre IT-Management-Software mit ähnlichen Organisationen zu vergleichen. Dies kann Ihnen helfen, Bereiche zu identifizieren, in denen Kosten optimiert oder angepasst werden können.

Verbessern Sie Ihren IT-Betrieb mit der IT-Management-Software von NinjaOne

Die richtige IT-Verwaltungssoftware für Ihre organisatorischen Anforderungen hat großen Einfluss auf die Genauigkeit, Effizienz und allgemeine Effektivität Ihres Unternehmens. Bei der Betrachtung der Faktoren, die die Kosten für IT-Verwaltungssoftware beeinflussen, ist es wichtig, immer wieder zu den Grundlagen zurückzukehren und sich regelmäßig zu fragen, was Ihr Unternehmen braucht und welche Tools Ihnen helfen können, diese Ziele zu erreichen.

Die IT-Management-Software von NinjaOne unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung ihrer gesamten IT-Assets auf einer einzigen Benutzeroberfläche.. Starten Sie noch heute eine kostenlose Testversion oder sehen Sie sich eine Demo an.

Nächste Schritte

Für MSPs ist die Wahl eines RMM entscheidend für ihren Geschäftserfolg. Das Hauptversprechen eines RMM besteht darin, Automatisierung, Effizienz und Skalierbarkeit zu bieten, damit Sie profitabel wachsen können. NinjaOne ist seit mehr als 3 Jahren in Folge die Nummer 1 unter den RMMs – weil wir eine schnelle, benutzerfreundliche und leistungsstarke Plattform für MSPs jeder Größe bieten.

Erfahren Sie mehr über NinjaOne, sehen Sie sich eine Live-Tour an oder starten Sie Ihren kostenlosen Test der NinjaOne-Plattform.

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).