Wie Sie die IT-Effizienz in Ihrem Unternehmen steigern können

IT efficiency blog banner

Die digitale Transformation und die Zunahme der Remote-Arbeit haben den Einsatz unterschiedlicher Technologien am Arbeitsplatz beschleunigt. Diese Umstände haben wiederum zu diversen Herausforderungen geführt und die Dringlichkeit, dafür Lösungen zu finden, erhöht. Zwei der größten Herausforderungen für die IT-Verwaltung sind die genaue Einschätzung des IT-Bedarfs und die Suche nach technisch qualifizierten Angestellten.

In einer von NinjaOne durchgeführten Umfrage wurde außerdem festgestellt, dass 87 % der Unternehmen im vergangenen Jahr einen Anstieg der Anzahl neuer Geräte verzeichneten. Leider haben sich viele von ihnen nicht gut an diesen Wandel angepasst. Viele Unternehmen verlassen sich bei routinemäßigen IT-Verwaltungsprozessen nach wie vor auf manuelle Abläufe und verwenden viel Zeit und Ressourcen für diese Verfahren.

Was ist IT-Effizienz?

Effizienz bedeutet im Allgemeinen, dass man sich die aktuellen Prozesse und die Produktion ansieht und dann prüft, was man mit den vorhandenen Ressourcen noch besser machen könnte bzw. wie man es besser machen könnte. Außerdem geht es darum, die Qualität des Endergebnisses zu verbessern.

IT-Effizienz bedeutet also, wie effektiv Ihr Unternehmen hochwertige IT-Services bereitstellt und gleichzeitig die Kosten senkt. Es geht darum, Ihrem Unternehmen auf effiziente Weise einen IT-Mehrwert zu liefern und dies auf eine Weise zu tun, die zum Gesamterfolg beiträgt.

Warum brauchen Sie IT-Effizienz?

IT-Effizienz ist von unschätzbarem Wert, wenn es um die Bewältigung einer Vielzahl von unternehmerischen Herausforderungen geht. Wenn Sie Wege finden, die IT-Effizienz Ihres Unternehmens zu steigern, können Sie nicht nur Probleme lösen, sondern auch die Produktion und Rentabilität erhöhen. Ziel ist es, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter:innen durch IT-Effizienz zu verbessern und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die IT-Effizienz Ihres Unternehmens steigern können: Entweder Sie lagern die IT-Verwaltung an einen Drittanbieter aus oder Sie investieren in Tools für Ihr eigenes IT-Team.

3 Bereiche, in den Sie Ihre IT-Effizienz erhöhen können

IT-Effizienz ist ein weit gefasster Begriff, der sich auf die gesamte Informationstechnologie in Ihrem Unternehmen beziehen kann. Da IT so komplex ist, fühlt man sich leicht überfordert, wenn man entscheiden muss, welchen Technologiebereich oder -aspekt man zuerst verbessern sollte.

Die Verwaltung von Endpunkten ist in den meisten Unternehmen ein Gebiet, das von einer verbesserten IT-Effizienz profitieren kann. Wir wollen daher drei Aspekte des Endpunkt-Managements näher beleuchten, die von verbesserter IT-Effizienz profitieren können: Patch-Management, Bereitstellung von Software und Einrichtung neuer Geräte.

Patch-Management

Das rechtzeitige Aufspielen von Patches auf Software und Systeme ist entscheidend für den Schutz vor Cyberbedrohungen und die Effizienz der IT. Mandiant schreibt: „Angreifer befinden sich in einem ständigen Wettlauf, um neu entdeckte Schwachstellen auszunutzen, bevor Verteidiger die Chance haben, zu reagieren.“ Wenn eine Schwachstelle bekannt und ein entsprechender Patch veröffentlicht wird, ist es wichtig, den Patch umgehend zu installieren und einzusetzen, bevor Cyber-Bedrohungen diese Schwachstelle ausnutzen können.

Manuelle Patch-Prozesse können quälend langsam sein und die Systeme anfällig für Angriffe machen. Eine der effektivsten Möglichkeiten zur Optimierung des Patch-Managements ist daher die Automatisierung der Bereitstellung und Anwendung von Patches. Es ist außerdem ratsam, Patches vor der Anwendung zu testen, um zu vermeiden, dass ein Patch installiert wird, der womöglich mehr Probleme schafft als er löst. Wenn Sie die Sicherheit der Systeme in Ihrer IT-Umgebung verbessern, können Sie damit auch die Effizienz Ihrer IT steigern.

Bereitstellung von Software

Das Bereitstellen von Software auf Endbenutzergeräten ist ein wichtiger Teil der Endpunktverwaltung. Leider kann dieser Prozess viel Zeit in Anspruch nehmen. Einige Angestellte berichten, dass sie allein für die Softwarebereitstellung mehr als 10 Stunden pro Monat aufwenden.

Sie können die IT-Effizienz bei der Softwarebereitstellung steigern, indem Sie ein Tool verwenden, das Ihren Softwarebestand überwacht und verwaltet, eine automatische Softwarebereitstellung einrichtet und Anwendungen in großem Umfang verwaltet.

Einrichtung neuer Geräte

Die kontinuierliche Zunahme von Geräten in Unternehmen hat in den vergangenen Jahren zu besseren Lösungen für die Ersteinrichtung oder Neukonfiguration geführt. Viele Unternehmen haben diese Lösungen jedoch nicht implementiert oder ihre Strategien geändert und verbringen daher zu viel Zeit mit der Einrichtung neuer Geräte.

Automatische Geräteerkennung und Software, die Ihnen die Kontrolle über das Verhalten und die Konfiguration von Endpunkten gibt, helfen und machen die Einrichtung und Wartung von Geräten einfacher und effizienter.

Vorteile in der IT-Effizienz durch die Zusammenarbeit mit einem MSP

Großunternehmen verfügen in der Regel über interne IT-Teams, die dafür sorgen, dass die IT-Umgebung des Betriebs optimal läuft. KMU hingegen verfügen oft nicht über die notwendigen Ressourcen, um ihre eigene Technologie effektiv zu verwalten. Hier können MSPs zu einer fantastischen Ressource werden.

Managed IT Services, die von einem MSP angeboten werden, sind eine beliebte Möglichkeit für Unternehmen, die nicht über eigenes IT-Personal verfügen, die technologischen Anforderungen ihres Unternehmens zu erfüllen. Ein MSP bietet ausgelagerte IT und Netzwerkunterstützung. Die ausgelagerten Dienste eröffnen kleineren Betrieben die Möglichkeit, Support zu erhalten, der in größeren Unternehmen mit einem eigenen IT-Team normal ist.

MSPs bieten 24/7-Überwachung und -Verwaltung durch engagierte IT-Fachleute, sodass Sie Ihre IT-Umgebung immer in guten Händen wissen. Dies und der proaktive Managementansatz von MSPs sorgen außerdem für vorhersehbare Kosten und ein insgesamt geringeres Risiko für Ihr Unternehmen.

Wie NinjaOne die IT-Effizienz verbessert

NinjaOne ist eine einheitliche Remote-IT-Verwaltungsplattform, die darauf ausgerichtet ist, Ihr IT-Management so optimal und effektiv wie möglich zu gestalten. Sie umfasst alle Aspekte der IT-Verwaltung in einer Plattform, einschließlich Service Management, Netzwerk- und Infrastrukturmanagement, Sicherheit und mehr. Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion und entdecken Sie, wie Ihr Unternehmen von einem effizienteren IT-Betrieb profitieren kann.

Die nächsten Schritte

Der Aufbau eines effizienten und effektiven IT-Teams erfordert eine zentralisierte Lösung, die als Basiswerkzeug für die Bereitstellung von Services dient. NinjaOne ermöglicht es IT-Teams, alle Geräte zu überwachen, zu verwalten, zu sichern und zu unterstützen, unabhängig vom Standort, ohne dass eine komplexe Infrastruktur vor Ort erforderlich ist.

Erfahren Sie mehr über NinjaOne Endpoint Management, sehen Sie sich eine Live-Tour an oder starten Sie Ihre kostenlose Testversion unserer NinjaOne Plattform.

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.
Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.

NinjaOne Terms & Conditions

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).