ERFAHRUNGSBERICHT

Wie die Citex Holding mit NinjaOne ihre Time-to-Resolution um 50% verringert hat

Mit Andreas Howering und Pietro Mattana
Citex logo

Verwaltete Endpunkte

210

Bei Ninja seit

2022

UNTERNEHMEN

Die Citex Holding GmbH aus Melle bei Osnabrück bündelt die Kompetenzen und das über Jahrzehnte gewonnene Know-How aus Forschung und Unternehmertum. Zu der Holding gehören unter anderem iNOEX GmbH und iBA GmbH.

UNTERNEHMENSSITZ

Melle, Deutschland

INTERNETSEITE

Die Citex Holding GmbH aus Melle bei Osnabrück bündelt die Kompetenzen und das über Jahrzehnte gewonnene Know-How aus Forschung und Unternehmertum. Zu der Holding gehören unter anderem iNOEX GmbH und iBA GmbH. Während die iNOEX GmbH Weltmarktführer in der Automatisierung von Extrusionsanlagen ist, tut sich die CiTEX Holding GmbH auch durch seine Förderung von technologischen Startup-Unternehmen als Innovationstreiber in der Region hervor. Das Gespräch führten wir mit Andreas Howering und Pietro Mattana.

Warum die Citex Holding sich auf die Suche nach einer neuen Lösung machte

Ursprünglich haben Andreas und Pietro die IT der Unternehmensgruppe ohne RMM verwaltet. Die eingesetzten Antiviren-Lösung sollte abgelöst und durch Management-Funktionen erweitert werden.

Die zunehmende Remote-Arbeit tat ihren Anteil. Darüber hinaus suchten sie eine starke Lösung, um die unterschiedlichen Standorte in den USA, Deutschland und China effizient zu verwalten. Beim Antivirus fiel die Wahl auf Bitdefender. Die Citex Unternehmensgruppe setzt nun neben Bitdefenders Kernprodukt auch die Zusatzmodule Advanced Threat Detection und Endpoint Detection and Response bei kritischen Geräten ein. Für das Patch Management wurden mehrere Systeme intensiv verglichen, geworden ist es am Ende Ninja.

Andreas: Bei anderen Lösungen mussten wir viel konfigurieren, um die Systeme am Anfang zum Laufen zu bringen. Ninja installiert man und hat sofort einen Benefit!

Pietro: Wir haben ein kleines Team. Wir können nicht so viel Energie in die Konfiguration und Wartung von Software stecken. Das muss nebenbei laufen!

Andreas: Das Patching läuft jetzt automatisch. Nur selten müssen wir nachfassen und wenn irgendwo mal was schiefgeht, werden wir informiert.

Pietro: Im Endeffekt erschien uns NinjaOne als die kompetenteste Firma. Das Produkt wird regelmäßig und aktiv weiterentwickelt und auch der schnelle deutschsprachige Support hat uns überzeugt.

Wie NinjaOnes Ticketing die Mitarbeiterbindung verbessert

Ein weiteres wichtiges Ziel war es, eine ganzheitliche Software zu finden und mehrere Einzellösungen zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund stach NinjaOne mit seinem vollintegrierten Ticketing positiv hervor.

Andreas: NinjaOnes Ticketing wurde von unseren Kollegen sehr dankend angenommen. Vorher hatten wir reinen Email- und Telefonsupport. Da kam es manchmal vor, dass Anfragen im Sande verlaufen sind. Mit Ninjas Ticketing haben sowohl wir als auch unsere User stets den ganzen Austausch in einer Übersicht.

Pietro: Für mich ist es extrem hilfreich, dass ich direkt aus einem Ticket heraus das Troubleshooting machen kann. Alle wichtigen Geräteinformationen sind direkt zugänglich und übersichtlich dargestellt. Persönlich finde ich auch die eingebaute CMD und Powershellkonsole super praktisch. Auch die Möglichkeit, Benutzer direkt mit der Fernsteuerungskonsole zu unterstützen, ist extrem hilfreich.

Andreas: Das Ticketing von Ninja hat uns eine deutliche Verbesserung der Kommunikation mit unseren Endnutzern gebracht. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie im Büro oder remote oder eventuell in einem anderen Land sind. Bei unseren IT-affinen Powernutzern ist auch das Enduser Sharing sehr beliebt. Dadurch können sie sich jederzeit selber einloggen und alle ihre Tickets in einer Übersicht sehen. Insgesamt hat sich das Ticketing als ein effektives Instrument zur Stärkung der Mitarbeiterbindung entpuppt.

Seit der Einführung im Mai 2022 konnte die Citex-Unternehmensgruppe ihre Time-to-Resolution mit der Kombination aus RMM und Ticketing mit NinjaOne um 50% reduzieren.

Seit der Implementierung ist NinjaOne zu einem integralen Teil des IT-Management der Citex Gruppe geworden, auf das Andreas und Pietro nicht mehr verzichten wollen.

Andreas: NinjaOne gibt uns ein Gefühl der Sicherheit. Wenn wir ein neues Gerät haben, ist der erste Schritt immer, Ninja zu installieren. Es ist das Wichtigste, was wir auf die “Kisten” draufpacken.

Weitere Kundenberichte

mit Peter Lachenmair, Geschäftsführer bei lachenmair.info
mit Udo Kring, Geschäftsführer bei avanito
MSP RMM software by NinjaRMM

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.