Was bedeutet SOC-Compliance? Grundlegender Überblick für Unternehmen

What is SOC Compliance blog banner

IBM berichtet, dass die durchschnittlichen Gesamtkosten eines Datenverstoßes im Jahr 2022 weltweit bei 4,35 Millionen Dollar lagen. Die Zahl der Datenschutzverletzungen steigt von Jahr zu Jahr, und die Kosten werden immer höher. Daher ist es absolut wichtig, dass Sie mit Ihrer Datenschutzstrategie vorbereitet sind und proaktiv handeln. Wenn Kunden einem MSP persönliche oder geschäftliche Daten zur Verfügung stellen, erwarten sie, dass der Anbieter über angemessene Richtlinien und Verfahren verfügt, um diese Daten zu schützen. Da sich Unternehmen aller Branchen in ihren internen Prozessen und der Art der von ihnen verarbeiteten Daten unterscheiden, ist es schwierig, die Wirksamkeit des Datenschutzes zu regeln und zu messen. Verschiedene Organisationen haben Rahmenregelungen zur Einhaltung der Vorschriften geschaffen, um dieses Problem zu lösen.

Was ist ein Compliance-Rahmen?

Ein Compliance-Rahmen ist eine Richtlinienstruktur, die zur Regulierung von Unternehmen und zum Schutz von Verbraucherdaten dient. Verschiedene Frameworks sind für den Schutz unterschiedlicher Datentypen in verschiedenen Branchen optimiert. Beispiele für andere Rahmen für die Einhaltung der Vorschriften sind:

Was bedeutet SOC-Compliance?

Die Einhaltung von System- und Organisationskontrollen (SOC) ist ein vom American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) geschaffener Rahmen für die Einhaltung von Vorschriften. Sie prüft und auditiert Dienstleistungsunternehmen, um sicherzustellen, dass Kontrollen und Verfahren zum Schutz der Kundendaten, zu denen sie Zugang haben, vorhanden sind. Der SOC-Compliance-Rahmen hilft Unternehmen zu wissen, was sie tun müssen oder wie sie die Sicherheit der in ihrem Besitz befindlichen Daten erhöhen können. Die SOC-Compliance ist ein anerkannter Rahmen und für viele Unternehmen sehr wertvoll. Ein SOC-Compliance-Bericht und eine SOC-Zertifizierung liefern Ihren Kunden den Nachweis, dass Sie die richtigen Maßnahmen und Protokolle zum Schutz ihrer Daten ergriffen haben. Derzeit gibt es 3 Arten der SOC-Compliance, und zwar:

SOC 1

SOC 1 ist ein Rahmenwerk für die internen Sicherheitskontrollen und den Umgang mit Finanzdaten, einschließlich Abrechnungen und Berichterstattung. Ein SOC-1-Bericht bescheinigt, dass eine Organisation über die erforderlichen Kontrollen verfügt.

SOC 2

SOC 2 ist ein allgemeinerer Rahmen als SOC 1 und ein Standard für Dienstleistungsunternehmen. Er deckt die „Trust Services Criteria“ ab, die die fünf Kategorien Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz umfassen. Ein SOC-2-Bericht ist ein Bericht zur eingeschränkten Nutzung“, d. h. nur die Organisation und die aktuellen Kunden haben Zugang zu diesem Bericht.

SOC 3

SOC 3 deckt dieselben Informationen ab wie SOC 2, aber der erstellte Bericht ist für den „allgemeinen Gebrauch“ bestimmt Wenn Unternehmen SOC-2-konform sind und ihre Konformität für Marketingzwecke nutzen möchten, benötigen sie einen SOC-3-Bericht. SOC 3 ist weniger formell und enthält weniger Details, kann aber in großem Umfang verwendet werden.

Was ist ein SOC-Audit?

Ein SOC-Audit, das durch einen Certified Public Accountant (CPA) durchgeführt wird, ist eine Bewertung einer Organisation, mit der festgestellt und überprüft wird, ob sie über wirksame Systeme und Kontrollen zur Einhaltung der SOC-Anforderungen verfügt.

Wie man sich auf ein SOC-Audit vorbereitet

Um sich auf ein SOC-Audit vorzubereiten, sollten Sie die Richtlinien, Verfahren, Systeme und Kontrollen Ihres Unternehmens zusammenstellen, die benötigt werden. Ermitteln Sie Bereiche in Ihren Prozessen und Maßnahmen, die problematisch sein und während des SOC-Audits Probleme verursachen könnten, und versuchen Sie, die Lücken zu schließen. Sobald Sie sich vorbereitet und eine solide Sicherheitsstrategie entwickelt haben, sollten Sie sich an ein SOC-Audit-Unternehmen wenden.

Wann braucht eine Organisation ein SOC-Audit?

Die Unternehmen müssen ihren Kunden beweisen, dass sie sehr sorgfältig mit ihren Daten umgehen; das hilft ihnen, seriöser und vertrauenswürdiger zu sein. Die durch SOC-Audits erstellten Berichte zeigen den Kunden, dass die Sicherheit ihrer Daten für das Unternehmen wichtig ist und durch geeignete Maßnahmen gewährleistet wird.

3 Vorteile der SOC-Konformität

1. Schaffung und Umsetzung wirksamer Kontrollen

Durch die Einhaltung des SOC-Compliance-Frameworks und die Zertifizierung sind Sie in der Lage, Kontrollen und Prozesse in Ihrem Unternehmen zu etablieren, die Kundendaten effektiv schützen. Die Anforderungen der SOC sind ziemlich streng, standardisiert und gut etabliert, so dass sie Ihrem Unternehmen bei der Festlegung des Umgangs mit Kundendaten helfen werden. Wenn Sie daran arbeiten, SOC-konform zu werden, oder bereits SOC-konform sind, können Sie sicher sein, dass Sie die notwendigen Maßnahmen ergreifen.

2. Evaluierung und Verbesserung der Datensicherheit

Ein weiterer Vorteil der SOC-Konformität besteht darin, dass Sie in der Lage sind, die Datenverwaltung Ihres Unternehmens zu bewerten und nach Möglichkeiten zu suchen, diese zu verbessern. Das Ziel der SOC-Compliance ist es, Ihre Kundendaten zu schützen, indem der Datenschutz gewährleistet und Datenschutzverletzungen verhindert werden. Der Prozess eines SOC-Compliance-Audits und einer eventuellen Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, Ihre aktuellen Verfahren zu bewerten, festzustellen, ob sie sicher sind und mit dem SOC-Rahmenwerk übereinstimmen, und die notwendigen Änderungen vorzunehmen.

3. Kunden gewinnen und halten

Eine SOC-Compliance-Zertifizierung zeigt anderen Unternehmen und potenziellen Kunden, dass Sie den Prozess der Einhaltung des SOC-Frameworks durchlaufen haben. Dies ist eine externe Validierung der Kontrollen Ihres Unternehmens, wodurch mehr Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit Ihnen offen sind. Bestehende Kunden sind auch eher bereit, weiterhin mit Ihnen Geschäfte zu machen, wenn sie wissen, dass angemessene Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten getroffen wurden.

3 Herausforderungen der SOC-Konformität

1. Verstehen der Anforderungen

Die Anforderungen der SOC-Compliance können umfangreich und schwer zu verstehen sein. Die SOC-2-Compliance umfasst beispielsweise fünf verschiedene Kategorien, die Dienstleistungsunternehmen erfüllen müssen, und es kann eine Herausforderung sein, zu wissen, was in jeder Kategorie erwartet wird und ob Ihr Unternehmen die Erwartungen erfüllt.

2. Schwierig zu beschaffen

Die Einhaltung der SOC-Vorschriften ist nicht etwas, das Unternehmen leicht erreichen können. Die Erlangung der SOC-Konformität und die anschließende Validierung der SOC-Konformität ist ein schwieriger und langwieriger Prozess. In der Regel werden Sie die Unterstützung externer Experten benötigen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Kontrollen durchführen, um die Vorschriften einzuhalten.

3. Preiswert in der Durchführung

Secureframe berichtet, dass der durchschnittliche Kostenvoranschlag für ein SOC-2-Audit zwischen 5.000 und 60.000 US-Dollar liegt In diesen Kosten sind andere Vorbereitungskosten, Ausbildungskosten und andere Kosten, die anfallen können, nicht enthalten. Da die Konformitätszertifizierung nicht kostenlos oder einfach zu erhalten ist, ist die SOC-Konformität eine Investition für Ihr Unternehmen

Nutzen Sie NinjaOne, um die SOC-Konformität zu erreichen

Die Einhaltung der SOC-Vorschriften ist eine Herausforderung, aber sie lohnt sich. Wenn Sie ein Dienstleistungsunternehmen sind, das mit Kundendaten umgeht, sollten Sie herausfinden, ob Sie SOC-konform werden sollten, welches SOC-Framework Sie benötigen und was geschehen muss, damit Ihr Unternehmen zertifiziert wird. Lesen Sie auch unseren Leitfaden zum Schutz von Kundendaten. NinjaOne ist SOC-2-zertifiziert und kann Ihnen helfen, Ihre Kundendaten effektiv zu verwalten und SOC-Compliance zu erreichen. Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose Testversion an und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kundendaten mit unserer Software besser schützen und verwalten können.

Nächste Schritte

Um ein erfolgreiches und effektives IT-Team aufzubauen, ist eine zentralisierte Lösung erforderlich, die zur Hauptplattform für die Servicebereitstellung wird. NinjaOne ermöglicht es IT-Teams, alle ihre Geräte unabhängig von deren Standort zu überwachen, zu verwalten, zu schützen und zu unterstützen, ohne auf komplexe lokale Infrastrukturen angewiesen zu sein.

Erfahren Sie mehr über  NinjaOne Endpoint Management, werfen Sie einen  Blick auf eine Live-Tour oder beginnen Sie Ihre kostenlose Testversion der NinjaOne-Plattform. .

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.
Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.

NinjaOne Terms & Conditions

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).