7 IT Asset Management (ITAM) Best Practices für 2022

MSP-Insights, Tools & Best-Practices

NinjaOne Newsletter

Für unsere wachstumsorientierte MSP-Community stellen wir jede Woche fünf praxisnahe Ideen vor, die Ihnen bei Ihrer Aufgabe helfen werden.

Don't miss any promotions, free tools, events & webinars and product updates. Subscribe to receive the NinjaOne Newsletter.

Schneller Wachsen. Weniger Stress.

Visit our Resources Center for more MSP content.
Makenzie Buenning      

Technologie nimmt zunehmend einen vorrangigen Platz in den Geschäftsabläufen ein und ist heute praktisch obligatorisch. IT-Ressourcen umfassen alles, angefangen von einzelnen Computern bis hin zu ganzen Netzwerken. Da es normalerweise unzählig viele verschiedene IT-Ressourcen gibt, ist der Prozess des IT Asset Managements zunehmend unabdingbar geworden.

Was ist IT-Asset Management?

Das IT-Asset Management (ITAM) besteht aus den Schritten und Prozessen, die ein Unternehmen für das Management aller IT-Ressourcen im Unternehmen einsetzt. Zu IT-Ressourcen zählen jegliche Hardware und Software, die Teil der IT-Umgebung Ihres Unternehmens sind. Diese Ressourcen werden normalerweise mit einem IT-Asset Management Tool überwacht.

Welche Vorteile hat das IT-Asset Management?

Das ITAM hat viele Vorteile, die alle zum Gesamterfolg Ihres Unternehmens beitragen. Hier folgen nur einige zentrale ITAM-Vorteile:

Bessere Organisation

Eines der ersten Probleme, das ITAM löst, ist mangelnde Organisation. Mit ITAM können Sie eine Bestandsaufnahme aller IT-Ressourcen erstellen und diese überwachen. Es kann sich als herausfordernd erweisen, einen Überblick über alle IT-Ressourcen zu behalten, aber ein ITAM-Prozess mit eigener Stelle, an der diese Ressourcen organisiert werden, vereinfacht das.

Erhöhte Sicherheit

Ein weiterer deutlicher Vorteil von ITAM ist, dass Sie mehr Kontrolle über die Sicherheit Ihrer IT-Umgebung erhalten. IT-Ressourcen bergen Sicherheitsrisiken in sich, die wo immer möglich minimiert werden sollten. Mit ITAM erhalten Sie eine bessere Sicht auf Ihre IT-Ressourcen und können ihren Zustand und Status nachvollziehen und sicherstellen, dass sie so sicher wie möglich sind.

Kostenersparnis

Die IT-Ressourcen aller Unternehmen sind kostspielig. Mangelnde Nachverfolgung dieser Ressourcen kann zu hohen Verlusten führen. Die Ausgaben für Hardware, Softwarelizenzen und Wartungskosten schnellen rasch in die Höhe, wenn sie nicht verfolgt werden. Ein praktischer und gut durchdachter ITAM-Prozess hilft beim Management von Unversehrtheit, Status und Wartung Ihrer Ressourcen und reduziert gleichzeitig Kosten in Verbindung mit ihrer mangelhaften Nachverfolgung.

Weniger Abfall

Ein angemessenes Management der IT-Ressourcen kann auch dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen Abfall in Verbindung mit ihrer Entsorgung reduziert. Die Lebensdauer der Ressourcen ist begrenzt, aber die Wartung trägt ganz sicher dazu bei, diese zu verlängern. Ihr Unternehmen kann auch sicherstellen, dass die Ressourcen am Ende ihrer Lebensdauer nachhaltig entsorgt werden.

Höhere Effizienz

Insgesamt sorgt ITAM für noch mehr Effizienz eines Unternehmens. ITAM unterstützt die Einsatzdauer der Ressourcen und somit die Arbeitsabläufe. Es überwacht auch wirksam Ihre Ressourcen und welche Lebensdauer sie erreicht haben, so dass Sie sich immer optimal um Ihre IT-Umgebung kümmern können.

7 Best Practices für das IT Asset Management

ITAM ist eine wertvolle Ergänzung für alle Unternehmen mit IT-Ressourcen. Nachstehend werden sieben IT Asset Management Best Practices gelistet, die Sie integrieren sollten, wenn Sie ITAM in Ihrem Unternehmen anwenden:

Laufender Prozess

Denken Sie daran, dass ITAM ein Prozess und keine einmalige Handlung ist. Ihr Unternehmen wird desto mehr von ITAM profitieren, wenn Sie kontinuierlich Maßnahmen ergreifen, um den Prozess zu verbessern.

Sie sollten Ihre IT Assets häufig aktualisieren und überwachen, damit Ihr ITAM-Prozess auf dem neuesten Stand bleibt und einsatzbereit ist. Damit wird sichergestellt, dass Sie bereits über den erforderlichen Prozess verfügen, wenn die Assets verwaltet werden müssen.

Direktüberwachung

Sorgen Sie dafür, dass alle neuen Geräte im Unternehmen in die Bestandsaufnahme der IT Assets aufgenommen werden. Außerdem sollte die Überwachungssoftware sofort auf jedes neue Assets installiert werden, so dass Sie einen sofortigen Einblick in das Gerät haben.

Behalten Sie den Überblick über alle neu angeschafften IT Assets und sorgen Sie dafür, dass diese von Anfang an aktiv überwacht werden. Damit wird sichergestellt, dass Ihr ITAM-Prozess korrekt ist und einwandfrei läuft.

Automatisierung

Wenige Dinge vereinfachen den ITAM-Prozess mehr oder laufen problemloser als die Automatisierung grundlegender Vorgänge. Man kann automatisierte Vorgänge und Aufgaben mit einem rund um die Uhr arbeitenden Team vergleichen, das sicherstellt, dass die Dinge zu dem Zeitpunkt erledigt werden, zu dem sie geplant sind.

Man kann die Automatisierung für regelmäßige Scans und automatische Warnungen einsetzen, damit Sie dank der automatisch ausgeführten Überprüfung gleichzeitig Aufschluss über alle Ressourcen erhalten. Mit diesen automatisierten Prüfungen trägt ITAM dazu bei, auf Ressourcen hinzuweisen, die Hilfe benötigen und Verwaltungsassistenten bereitzustellen, um ggf. Probleme zu beheben.

Kontinuierliches Nachverfolgen

IT-Umgebungen sind komplex, somit müssen alle IT Assets aktiv überwacht werden. ITAM ist eine effiziente Art und Weise, um Ihre IT Assets kontinuierlich zu verfolgen und kann zu mehr Kontrolle und besserem Management einer IT-Umgebung beitragen.

Um das ITAM optimal zu nutzen, sollte es mit einem RMM oder einem Endpunktverwaltungssystem verbunden werden, mit dem Sie automatisch neu hinzugekommene Assets verwalten und aktualisieren können.

Assets priorisieren

Bei der Vielzahl von Assets in einem Unternehmen kann es schwierig sein, zu ermitteln, um welche man sich zuerst kümmern sollte. Einige IT-Geräte werden vielleicht nur von einer Person im Unternehmen verwendet, während andere IT Assets für den gesamten Geschäftsbetrieb ausschlaggebend sein können.

Priorisieren Sie Ihre IT Assets je nach ihrer Bedeutung für den Geschäftsbetrieb. Dann können Sie schneller Entscheidungen treffen, wenn mehr als ein Gerät gleichzeitig gewartet werden muss. Das Priorisieren der Bedeutung gewisser Assets trägt auch zu deren Verfügbarkeit im Geschäftsbetrieb bei.

Management der Lebensdauer

Die Lebensdauer der Assets ist ausschlaggebend für das ITAM, denn damit können Unternehmen ermitteln, wie lange eine Ressource zuverlässig arbeiten wird und wann sie entsorgt werden sollte.

Über den Ansatz der Lebensdauer können die Assets während ihrer gesamten Laufzeit maximal eingesetzt werden. Das Modell der Lebensdauer eines IT Assets besteht aus fünf Phasen: Anforderung, Beschaffung, Einführung, Wartung und Aussonderung. Lesen Sie unseren IT-Asset Lifecycle Management-Blog, wenn Sie mehr über diese Phasen erfahren wollen.

Einsatz der ITAM-Software

Das Management aller IT Assets in einem Unternehmen kann ein komplexes Unterfangen sein. Glücklicherweise gibt es besondere ITAM-Software, um den ITAM-Prozess zu vereinfachen und zu rationalisieren.

Für den Erfolg eines Unternehmens ist es heute unabdingbar, die eigenen Assets nachzuverfolgen und zu überwachen. Die ITAM-Software stellt Ihnen die Tools bereit, die Sie benötigen, um effizient alle IT Assets in Ihrem Unternehmen zu verwalten. Wenn es als Teil einer vereinheitlichten Lösung eingesetzt wird, die andere Aspekte des IT-Betriebs wie das Patch Management, Backups/Wiederherstellungen oder Endpunktverwaltung kombinieren, zeigt ITAM größere Wirkung und ist skalierbarer.

Einführung des ITAM in Ihrem Unternehmen

ITAM ist für verbesserte interne Geschäftsprozesse unverzichtbar. Wenn Sie diese ITAM Best Practices für das erfolgreiche Management Ihrer Technologie befolgen, werden Sie von den vielen Vorteilen profitieren und zum Gesamterfolg Ihres Unternehmens beitragen. NinjaOne bietet ein IT Asset Management-Tool für Updates aller Ihrer Ressourcen in Echtzeit.

MSP-Insights, Tools & Best-Practices

NinjaOne Newsletter

Für unsere wachstumsorientierte MSP-Community stellen wir jede Woche fünf praxisnahe Ideen vor, die Ihnen bei Ihrer Aufgabe helfen werden.

Don't miss any promotions, free tools, events & webinars and product updates. Subscribe to receive the NinjaOne Newsletter.