Startseite / NinjaOne Endpoint Management / Computer-Bestandsverwaltungssoftware

NinjaOne: Vereinfachen Sie die IT mit einer leistungsstarken Software zur Verwaltung von Computerbeständen

NinjaOne revolutioniert die Art und Weise, wie Sie Ihre IT-Assets verwalten und stellt einen Paradigmenwechsel in der dynamischen Welt der IT dar. Effizientes Computerinventar-Management, das für einen gut funktionierenden Betrieb unerlässlich ist, wird mit NinjaOne nahtlos rationalisiert und bietet unvergleichliche Einfachheit und Effektivität bei der Überwachung und Wartung.

NinjaOne sizzle poster
Video abspielen

Grundwerte

Ganzheitliche Sichtbarkeit

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Ihren Computerbestand in Echtzeit und verbessern Sie so Ihre Entscheidungsfähigkeit.

Automatisierung von Updates

Genießen Sie den Luxus automatischer Aktualisierungen, die sicherstellen, dass Ihr Bestand stets korrekt ist, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind.

Proaktive Problemlösung

Die vorausschauende Analyse von NinjaOne ermöglicht eine proaktive Problemlösung, minimiert Ausfallzeiten und optimiert die betriebliche Effizienz.

Optimierung der Kosten

Rationalisieren Sie Ihre Ausgaben, indem Sie unzureichend genutzte Ressourcen ermitteln und sie dort einsetzen, wo sie am wichtigsten sind.

Sicherstellung der Einhaltung

Mit NinjaOne’s robusten Nachverfolgungs- und Berichtsfunktionen sind Sie den Compliance-Anforderungen mühelos voraus.

Computer Inventory Management Software Hauptmerkmale

Automatisierte Asset-Erkennung

Ermitteln Sie schnell und präzise alle mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte, einschließlich Computer, Server und Peripheriegeräte. Revolutionierung der PC-Bestandsverwaltung.

Inventarverfolgung in Echtzeit

Mit der PC-Inventarisierungssoftware von NinjaOne stellen Sie die kontinuierliche Pflege eines genauen Inventars für Hardware und Software sicher. Sie erhalten einen unmittelbaren Einblick in den aktuellen Status und die Konfigurationen mit Echtzeittransparenz.

Anpassbare Asset-Profile

Erstellen Sie benutzerdefinierte Profile für jedes Asset, mit denen Sie wichtige Details wie Garantieinformationen, Kaufhistorie und zugewiesene Benutzer verfolgen können.

Remote Monitoring und Management

Fernüberwachung des Zustands und der Leistung von IT-Ressourcen sowie Durchführung von Routinewartungsaufgaben wie Software-Updates und Patches.

Berichte und Analysen

Erstellen Sie detaillierte Berichte über die Nutzung von Anlagen, den Bestandsstatus und die Einhaltung von Vorschriften, die wertvolle Einblicke für die Entscheidungsfindung und für Prüfungszwecke liefern.

Cloud Asset Management

Erweitern Sie Ihre Reichweite auf die Cloud und verwalten Sie sowohl lokale als auch Cloud-basierte Ressourcen nahtlos.

Entwickelt für die IT-Teams von heute

Asset Tracking und Sichtbarkeit

Mit NinjaOne können Unternehmen alle Computerressourcen in ihrem Netzwerk in Echtzeit verfolgen und überwachen, was die Verwaltung des Hardwarebestands erleichtert. Dazu gehören Desktops, Laptops, Server und andere Geräte. Durch die Pflege eines aktuellen Inventars aller Anlagen erhalten IT-Administratoren einen vollständigen Überblick über ihre Hardware-Infrastruktur, wodurch es einfacher wird, nicht ausgelastete Ressourcen zu identifizieren, Hardware-Lebenszyklen zu verfolgen und die Einhaltung von Software-Lizenzvereinbarungen sicherzustellen.

Automatisierte Inventaraktualisierung

NinjaOne automatisiert den Prozess der Bestandsaktualisierung, wodurch die Notwendigkeit der manuellen Dateneingabe entfällt und das Fehlerrisiko reduziert wird. Durch die Integration in die bestehende Netzwerkinfrastruktur erkennt NinjaOne automatisch neue Geräte, sobald sie an das Netzwerk angeschlossen werden, und aktualisiert das Inventar entsprechend. Dadurch wird sichergestellt, dass die Inventardatenbank jederzeit korrekt und aktuell ist, was den IT-Mitarbeitern wertvolle Zeit und Mühe erspart.

Hardware-Zustandsüberwachung

NinjaOne bietet umfassende Funktionen zur Überwachung des Hardwarezustands und ermöglicht es IT-Administratoren, potenzielle Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor sie eskalieren. Durch die kontinuierliche Überwachung kritischer Messwerte wie CPU-Nutzung, Speicherauslastung, Festplattenplatz und Systemtemperaturen stellt NinjaOne sicher, dass Unternehmen ihre Computerinfrastruktur auf höchstem Niveau betreiben und zuverlässig betreiben können. Automatische Warnungen und Benachrichtigungen informieren das IT-Personal umgehend über bevorstehende Probleme, wodurch Ausfallzeiten minimiert und die Geschäftskontinuität gewahrt werden.

Fernverwaltung und Fehlerbehebung

Mit NinjaOne können IT-Administratoren Computeranlagen über ein zentrales Dashboard ferngesteuert verwalten und Fehler beheben, unabhängig von ihrem Standort. Dazu gehören Aufgaben wie Softwareverteilung, Patch-Management, Remote-Desktop-Zugriff und Systemdiagnose. Durch den Fernzugriff auf Computerressourcen ermöglicht es NinjaOne den IT-Mitarbeitern, Probleme schnell und effizient zu lösen, wodurch kostspielige Vor-Ort-Besuche minimiert und Ausfallzeiten für die Endbenutzer reduziert werden.

Sind Sie bereit, Ihr IT-Management zu revolutionieren?

Starten Sie noch heute Ihren kostenlosen Test und erleben Sie den NinjaOne-Vorteil in Aktion.

FAQs zur Computer-Bestandsverwaltungssoftware

Software zur Verwaltung des Computerbestands ist ein Werkzeug, das Unternehmen dabei hilft, ihre Computerbestände effizient zu verfolgen, zu überwachen und zu verwalten. Sie ermöglicht es IT-Administratoren, ein aktuelles Inventar von Hardware- und Softwarebeständen zu führen, ihren Status in Echtzeit zu überwachen, Bestandsaktualisierungen zu automatisieren, den Zustand der Hardware sicherzustellen, Softwarelizenzen zu verwalten und Fernverwaltungsaufgaben durchzuführen.

Um das Computerinventar effektiv zu verfolgen, sollten Unternehmen alle Bestände bewerten, eindeutige Kennungen zuweisen, regelmäßige Prüfungen durchführen, Inventarverwaltungssoftware wie NinjaOne für die automatische Nachverfolgung verwenden und aktuelle Aufzeichnungen führen. Dieser Ansatz gewährleistet eine genaue Überwachung, rationalisierte Prozesse und minimierte Risiken.

Für eine effiziente Organisation des Hardware-Bestands sollten Sie die Geräte zunächst nach Typ und Standort kategorisieren. Vergeben Sie unverwechselbare Identifikatoren, um die Verfolgung jedes Vermögenswertes zu erleichtern. Führen Sie umfassende Aufzeichnungen, einschließlich Seriennummern, Spezifikationen und Kaufdaten. Einführung einer Strategie für das Lebenszyklusmanagement zur Überwachung der Lebenszyklen von Vermögenswerten vom Erwerb bis zur Entsorgung. Nutzen Sie eine Software zur Nachverfolgung von Vermögenswerten wie NinjaOne, um die Bestandsverwaltung zu automatisieren und einen sofortigen Überblick zu erhalten. Durchführung von Routine-Audits zur Überprüfung der Genauigkeit und zur Aufdeckung von Unstimmigkeiten. Diese systematische Methodik garantiert rationelle Abläufe und eine maximale Nutzung der Ressourcen.

Ein typisches Hardwareinventar umfasst eine Reihe von Computergeräten und Peripheriegeräten, die üblicherweise in der IT-Einrichtung eines Unternehmens verwendet werden. Dazu gehören Desktop-Computer, Laptops, Server, Netzwerkgeräte wie Router und Switches, Drucker, Scanner, Monitore, Tastaturen und Mäuse. Jeder Artikel im Hardware-Inventar wird mit spezifischen Details wie Seriennummern, Spezifikationen, Kaufdatum und physischen Standorten dokumentiert. Dieses umfassende Inventar unterstützt IT-Administratoren bei der effektiven Verfolgung und Verwaltung von Assets und gewährleistet eine optimale Leistung, Ressourcenzuweisung und die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien.

ICT Channel Hersteller des Jahres 2021

ChannelPartner 2022

Leader SourceForge Winter 2024

GetApp Category Leaders 2024

Capterra Shortlist 2024

Software Advice Best Customer Support 2022 badge

Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.