Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.

Warum Sie Endpunkt-Datenwiederherstellung brauchen

Endpoint Data Recovery blog banner

Daten sind die Währung des heutigen digitalen Zeitalters. Sie werden von Unternehmen, Verbrauchern und (leider) auch von Bedrohungsakteuren am meisten geschätzt. Aus diesem Grund hat der Schutz sowohl organisatorischer als auch persönlicher Daten höchste Priorität. Wichtig ist vor allem auch, dass man sich die Relevanz, unabhängig von ihrem Speicherort, immer wieder vor Augen hält. Die Speicherorte von Daten, wie Endpunkte und Server, unterscheiden sich in der Art und Menge der gespeicherten Daten. Die Wiederherstellung von Endgerätedaten hat zwar nicht den Umfang und das Ausmaß einer Serverdatenwiederherstellung, aber es können dennoch viele Informationen verloren gehen, wenn eine Endgerätedatenwiederherstellung fehlschlägt. Ponemon berichtet, dass 68 % der Unternehmen von Endpunktangriffen betroffen waren, die erfolgreich ihre IT-Infrastruktur und/oder Daten kompromittierthaben. In diesem Artikel werden wir erörtern, wie die Wiederherstellung von Endpunktdaten eine wesentliche Komponente des Sicherungs- und Wiederherstellungsplans Ihres Unternehmens sein kann.

Warum die Wiederherstellung von Endpunktdaten immer noch wichtig ist

Endpunkte sind die physischen Werkzeuge, mit denen Benutzer Daten erstellen, austauschen und speichern. Das Besondere an Endpunkten ist, dass sie nur Informationen enthalten, die der Benutzer erstellt hat. Keine Daten, die ein Benutzer auf seinem Computer speichert, sind für einen anderen Benutzer verfügbar, es sei denn, er stellt sie absichtlich auf Plattformen für die Zusammenarbeit wie Dropbox und Sharepoint verfügbar. Wenn Unternehmen an Datensicherungen und -wiederherstellungen denken, denken sie oft nur an ihre Server, weil dort alle wichtigen Daten für den Geschäftsbetrieb gespeichert sind. Auch wenn die Daten auf den Geräten der Benutzer nicht unbedingt für den gesamten Geschäftsbetrieb erforderlich sind, sind sie für den Benutzer von unschätzbarem Wert, da sie alle von ihm geleistete Arbeit enthalten. Wenn diese Informationen nicht mehr vorhanden sind, hat der Benutzer im Grunde keinen Wert für ein Unternehmen geschaffen. 5 Gründe, warum die Wiederherstellung von Endpunktdaten immer noch wichtig ist:

1. Schützt remote & hybrid-arbeitende Belegschaft

Die Zunahme von Remote- und Hybrid-Arbeitskräften seit Beginn der Pandemie hat dazu geführt, dass die Benutzer und ihre Endgeräte über verschiedene Standorte verteilt sind. Backups können nicht mehr ohne weiteres die gesamte IT-Umgebung eines Unternehmens abdecken

2. Verbessert den Datenschutz

Wichtige Unternehmensdaten sind in der Regel auf Servern in Rechenzentren oder in der Cloud gespeichert und erfordern einen autorisierten Zugriff. Diese Methode schützt zwar die Daten im großen Maßstab, nicht aber die Arbeit einzelner Benutzer oder ihre persönlichen Informationen, die auf einem Endgerät gespeichert sind. Die Wiederherstellung von Endpunktdaten ist eine weitere Möglichkeit, die auf Geräten gespeicherten beruflichen und persönlichen Daten Ihrer Benutzer zu schützen und Datenverluste zu verhindern, wenn ein Gerät ausfällt oder ein Cyberangriff auf einen Endpunkt zielt.

3. Schnelle Wiederherstellung von Informationen

Daten, die sich auf Endgeräten befinden, werden in der Regel für den täglichen Geschäftsbetrieb verwendet, so dass es ein Problem darstellt, wenn Benutzer nicht mehr auf diese Informationen zugreifen oder sie abrufen können. Mit einer geeigneten Sicherungs- und Wiederherstellungsstrategie können die persönlichen und beruflichen Daten eines Benutzers schnell wiederhergestellt werden, was die Kontinuität der Arbeit unterstützt und die Produktivität erhöht.

4. Erhöht die Sicherheit

Unabhängig davon, ob ein Gerät ausfällt oder ein Cyberangriff auf einen Endpunkt abzielt, können sensible Daten auf dem Endpunkt gefährdet werden. Die Möglichkeit, Endpunktdaten in einem solchen Fall wiederherzustellen, schützt diese Informationen und trägt damit zur allgemeinen Cybersicherheit des Unternehmens bei.

5. Macht die Verwertung kostengünstig

Die Wiederherstellung von Endpunktdaten kann eine kosteneffektivere Methode sein, um Daten für Ihre Endpunkte zu sichern und abzurufen, als von den großen Backups Ihres gesamten Netzwerks abhängig zu sein. Auf diese Weise kann Ihr IT-Team die einzelnen Endbenutzer besser unterstützen und sicherstellen, dass ihre persönlichen Daten und Arbeitsbeiträge auf ihren Geräten sicher sind.

Die Herausforderungen der Endpunktdatenwiederherstellung

Obwohl die Wiederherstellung von Endpunktdaten äußerst nützlich ist, wenn sie korrekt durchgeführt wird, gibt es viele Herausforderungen, die sich als Hindernisse für eine erfolgreiche Wiederherstellung von Endpunktdaten erweisen können. Zu den vier häufigsten Herausforderungen gehören:

  • Nicht funktionierende Backups

Eine einfache Sicherung Ihrer Daten bedeutet nicht, dass Ihre Informationen sicher sind. Manche Backups sind fehlerhaft, sodass man sie entweder reparieren oder eine andere Lösung finden muss.

  • Lange Download-Zeit

Wenn die Sicherung, die Sie wiederherstellen möchten, in der Cloud gespeichert ist, können die Downloadzeiten sehr lang sein. Bei der Wiederherstellung von On-Premise-Backups und großen Dateien kann dies ebenfalls zu langen Download-Zeiten führen.

  • Wiederherstellung brauchbarer Daten

Angenommen, Ihr Backup besteht aus Dateien und Ordnern, die Sie auf einem Endpunkt wiederherstellen möchten. Es kann sehr schwierig sein, all diese Informationen in einer Weise zu erhalten, die hilfreich und nutzbar ist. Wenn die Daten verschlüsselt sind, wird die Datenwiederherstellung noch komplizierter.

  • Ungleiche Hardware

In einer Situation, in der Daten als Image-Backup gespeichert werden, kann es vorkommen, dass Sie das Backup auf einer nicht identischen Hardware wiederherstellen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise ein neues Betriebssystem installieren, neue Treiber installieren, weil die Hardware anders ist, oder die Dinge funktionieren aufgrund unterschiedlicher Konfigurationen nicht perfekt.

3 Vorteile einer Endpunkt-Datenwiederherstellungsstrategie

Die Implementierung einer Endpunkt-Datenwiederherstellungsstrategie in den allgemeinen Sicherungs- und Wiederherstellungsplan Ihres Unternehmens bietet drei wesentliche Vorteile:

1. Geschwindigkeit

Wenn ein Endnutzer seinen Laptop verliert oder das Gerät anderweitig beschädigt wird, ist das zwar bedauerlich, aber für ein Unternehmen nicht das Ende der Welt. Wenn Sie die Wiederherstellung von Endpunktdaten eingerichtet haben, benötigen Sie nur einen neuen Endpunkt, auf den Sie alle gesicherten Endpunktdaten herunterladen können. Es ist schnell, hocheffizient und bedeutet, dass keine Zeit mit der Wiederherstellung von Daten auf dem Endpunkt verschwendet wird.

2. Benutzerfreundlichkeit

Auch die Wiederherstellung von Endgerätedaten kann äußerst angenehm sein. Heutzutage sind die Geräte der Endbenutzer in der Regel dezentral aufgestellt, so dass Sie dies nicht direkt über VPN tun können. Lösungen zur Datenwiederherstellung an Endgeräten, die eine Remote-Wiederherstellung bieten, machen die Wiederherstellung von Informationen auf Endgeräten einfach und unkompliziert.

3. Minimale Auswirkungen

Mit einer Strategie zur Wiederherstellung von Endgerätedaten können Sie die Unterbrechungen für Ihre Benutzer auf ein Minimum reduzieren. Da diese Art der Wiederherstellung auf einzelne Endgeräte beschränkt ist, sollte sie keine Auswirkungen auf andere Benutzer im Unternehmen haben. Die Wiederherstellung erfolgt schnell und effizient, so dass sich die Benutzer wieder ihrer Arbeit widmen können, was die Produktivität der Benutzer fördert.

Endgerätedatenwiederherstellung schützt moderne Arbeitskräfte

Die Wiederherstellung von Endpunktdaten kann eine wichtige Komponente eines umfassenden Datensicherungs- und Wiederherstellungsplans sein. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Unternehmen von Endpunkt-Backups profitieren, lesen Sie unseren Complete Guide to Endpoint Backup. Für MSPs, die ein wenig Hilfe bei ihrem Verkaufsgespräch für Endpunkt-Backup und Datenwiederherstellung benötigen, lesen Sie bitte Selling Endpoint Backup for Remote & Hybrid Work Environments. NinjaOne’s Endpoint Backup ist ideal für Unternehmen mit verteilten Endgeräten. Es bietet eine schnelle und einfache Wiederherstellung von Dateien, Bare-Metal-Wiederherstellung und beinhaltet eine Selbstbedienungs-Dateiwiederherstellung für Endbenutzer. Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose Testversion an und profitieren Sie von den Vorteilen einer Datenwiederherstellungslösung für Endgeräte.

Nächste Schritte

Der Schutz und die Sicherung wichtiger Daten ist ein entscheidendes Thema in jedem Unternehmen. Mit NinjaOne Backup können Sie Ihre kritischen Geschäftsdaten mit flexiblen Lösungen schützen, die für Ihre moderne Belegschaft entwickelt wurden.

Erfahren Sie mehr über NinjaOne Backup, schauen Sie sich eine Live-Tour an, laden Sie unseren Backup-Einkaufsführer herunter oder starten Sie Ihre kostenlose Testversion der NinjaOne-Plattform.

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.

NinjaOne Terms & Conditions

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).