Der NinjaOne Unterschied: Ansatz unserer Verkaufs-Taktik

NinjaOne-Logo

Als wir NinjaOne im Jahr 2013 gründeten, haben wir uns vorgenommen, die Dinge etwas anders zu gestalten. Wir waren der Meinung, dass fast alles an der RMM-Software – von der Gestaltung des Aufbaus, über das Aussehen, bis hin zum Verkaufsprozess— verbessert werden könnte und sollte.

Das bedeutete, eine Plattform zu entwickeln, die nicht nur leistungsstark, sondern auch einfach zu bedienen war. Eine, für die es keine Tage und Wochen der Einarbeitungszeit bedurfte und die MSPs nicht dazu nötigte, einen weiteren Mitarbeiter in die Gehaltsabrechnung mit einzuschließen, welcher sich ausschließliche um deren Verwaltung kümmert. Für uns entsprach dies keinem gutem Geschäftssinn und es stand in erster Linie im Widerspruch zum ursprünglichen Zweck eines RMM-Tools- nämlich, den Arbeitsalltag eines MSP zu vereinfachen, nicht zu verkomplizieren.

Die Änderungen, die wir im RMM-Bereich vornehmen wollten, beschränkten sich jedoch nicht nur auf die Entwicklung eines besseren Produkts. Wir wussten auch, dass wir die Chance hatten, aus dem Feld auszubrechen, indem wir NinjaOne so verkauften, wie wir es bevorzugten und genau die Art des Supports und der gesamten Kundenerfahrung anzubieten, die wir selbst am liebsten erhalten würden.

Vor diesem Hintergrund haben wir bereits in den frühen Betriebstagen entschlossen, dass es drei Dinge gibt, die wir als Status quo nicht akzeptieren würden.

3 Dinge auf die Sie bei NinjaOne nicht stoßen werden

 

1) Keine zwanghaften Verpflichtungen

Auch wenn wir einigen Kunden die Option auf einen reduzierten Vertrag mit Laufzeit anbieten, besteht die große Mehrheit aus monatlichen Kunden. Die Bereitstellung einer solchen unverbindlichen Option ist uns sehr wichtig. Denn zum einen wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden die Flexibilität bekommen, die sie benötigen, um stets die richtigen Entscheidungen für ihr Unternehmen treffen zu können. Zum anderen machen uns keinerlei Verpflichtungen dafür verantwortlich, bestimmte Kundenerwartungen zu erfüllen, einen bestimmten Mehrwert zu garantieren oder deren Umsätze kontinuierlich zu steigern. Und genau so sollte es auch sein. Denn die erfolgreichsten Beziehungen entstehen aus kontinuierlichem, gegenseitigem Einverständnis und Respekt.

 

2) Keine versteckten Kosten

Neue Software zu prüfen und zu erwerben, kann sehr zeitaufwändig sein. Das Letzte was Sie brauchen, ist diesen ganzen Prozess zu bestreiten, um dann am Ende mit zusätzlichen Trainings- und Implementierungskosten überrasch zu werden. Mit NinjaOne wird Ihnen genau das nicht passieren. Denn unsere Einführung ist so simpel und intuitiv, dass wir dafür kein Geld verlangen brauchen. Zudem ist der Support komplett kostenfrei und unbegrenzt (er wurde zudem unter allen RMMs als der Beste eingestuft). Wir haben in diese Bereiche viel investiert, nicht nur, weil es uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft (was es tut), sondern auch, weil wir denken, dass dies der richtige Weg ist, Geschäfte zu machen.

 

3) Keine Toleranz für irreführende oder unfaire Verkaufstaktiken

Mein persönlicher Hintergrund liegt im Maschinenbau. Ich weiß, wie es sich anfühlt, als Techniker von Vertriebsleuten verfolgt zu werden und deshalb weigert sich jede Zelle meines Körpers gegen aggressive Verkaufsstrategien. In meinem Herzen glaube ich, dass unsere Hauptaufgabe darin besteht, ein großartiges Produkt herzustellen und einen großartigen Service zu bieten. Als Kunde werden Sie kaufen, wenn Sie so weit sind. Und wenn wir gute Arbeit leisten, werden wir Sie für eine lange Zeit halten können.

Trotzdem wissen wir, dass wir nicht unfehlbar sind. NinjaOne ist ein schnell wachsendes Unternehmen. Unser Vertriebsteam vergrößert sich ständig und führt jährlich Tausende und Abertausende von Demos durch. Es gab durchaus Fälle, in denen die Verkäufer vielleicht etwas zu hart vorgegangen sind. Wenn ich von solchen Fällen höre, involviere ich mich persönlich in die Vertriebsleitung, um zu ergründen, wie wir Mitarbeiter schulen und motivieren. Mir gefällt es nicht zu hören, dass wir in einem Bereich hinterherhängen. Wenn dies geschieht, möchte ich deshalb stets davon erfahren, damit wir das Problem so schnell wie möglich beheben können.

In diesem Zuge, sollten Sie jemals eine negative Erfahrung machen, hoffe ich sehr, dass Sie sich direkt an mich wenden unter [email protected].

Wir behaupten keineswegs perfekt zu sein. Und es wird sicher zu Fehlern kommen. Der einzige Weg jedoch, wie wir aus diesen Fehlern lernen und sie verbessern können, ist, wenn wir auf sie aufmerksam gemacht werden. Deshalb ermutige und schätze ich jeden Einzelnen, der mit uns diesbezüglich Kontakt aufnimmt.

Uns selbst treu bleiben

Aus den frühen Tagen von NinjaOne

Aufgrund einiger Fusionen und Akquisitionen hat sich der RMM-Markt seit unserer Gründung vor sechs Jahren erheblich verändert. Und doch haben sich viele frustrierende Aspekte auf Kundenseite seither immer noch nicht zum Besseren gewandt.

Bei NinjaOne hatten wir jedoch die Möglichkeit, Herr unseres eigenen Schicksals zu bleiben, indem wir den Pfand eines achtsamen und kontrollierten Wachstums wählten. Das erlaubt uns, die Loyalität zu unseren Kunden aufrecht zu erhalten, ebenso wie unsere höchste Priorität; Ihnen die bestmögliche Plattform und Erfahrung zu bieten.

Dieser Ansatz hat sich bereits ausgezahlt. In wenigen Jahren haben wir uns den Weg in eine extrem wettbewerbsfähige Branche gebahnt und uns dort zu einem aufstrebenden Marktführer entwickelt. Wir sind gerade dabei rund 3.000 Partner weltweit zu gewinnen, welche NinjaOne nutzen, um ihren Arbeitsalltag einfacher, stressfreier und profitabler zu gestalten.

Es war sehr bereichernd dieses Wachstum beobachten zu können und zu sehen, dass wir es erreicht haben, ohne dabei einen Kompromiss in Bezug auf wer wir sind und in Bezug auf die Qualität und Erfahrung, die wir unseren Kunden bieten möchten, einzugehen.

Während wir wachsen wollen wir stets sichergehen, dass wir uns an die Leitsätze halten, die uns zu diesem Punkt geführt haben. Und das geschieht nicht ganz von selbst. Es bedarf einer gewissen Wachsamkeit und der Bereitschaft Feedback nicht nur offen gegenüber zu stehen, sondern auch aktiv danach zu suchen.

Ich wünsche mir, dass jeder von seiner NinjaOne-Erfahrung begeistert ist. Sollten Sie es aus irgendeinem Grund nicht sein, hoffe ich, dass Sie sich an mich wenden und es mich wissen lassen. Schicken Sie mir gerne eine Nachricht an [email protected]

Vielen Dank im Voraus für Ihr Feedback!

Hier gehts zur zweiten Ausgabe unserer Serie „Der NinjaOne Unterschied“

Die nächsten Schritte

Der Aufbau eines effizienten und effektiven IT-Teams erfordert eine zentralisierte Lösung, die als Basiswerkzeug für die Bereitstellung von Services dient. NinjaOne ermöglicht es IT-Teams, alle Geräte zu überwachen, zu verwalten, zu sichern und zu unterstützen, unabhängig vom Standort, ohne dass eine komplexe Infrastruktur vor Ort erforderlich ist.

Erfahren Sie mehr über NinjaOne Endpoint Management, sehen Sie sich eine Live-Tour an oder starten Sie Ihre kostenlose Testversion unserer NinjaOne Plattform.

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.
Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.

NinjaOne Terms & Conditions

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).