BYOD einfach gemacht! Android, iOS und iPadOS Geräte unterstützen mit NinjaOne MDM

NinjaOne MDM unterstützt Android, iOS und iPadOS Geräte

Dank des unerschöpflichen Einsatzes unseres Produktteams, eines superaktiven Betaprogramms und Hunderten von Early Adopters, die nach einer besseren Möglichkeit gesucht haben, mobil zu arbeiten, freuen wir uns, NinjaOne Mobile Device Management (MDM) offiziell vorstellen zu können – eine Erweiterung unserer als Nummer 1 bewerteten Endpoint-Management-Plattform!

Zunächst das Wichtigste vorab: Warum MDM?

Die Nutzung mobiler Geräte am Arbeitsplatz ist heute eher die Erwartung als die Ausnahme. Mitarbeiter wünschen sich Freiheit und Flexibilität, um ortsunabhängig und nach einem Zeitplan zu arbeiten, der die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben am besten unterstützt. Wenn sie richtig verwaltet werden, ermöglichen mobile Geräte diesen modernen Arbeitsstil und sorgen für maximale Produktivität unterwegs, während gleichzeitig die Sicherheit des gesamten Unternehmens gewährleistet wird. Das Mobile Device Management (MDM) ermöglicht die Automatisierung, Kontrolle und Implementierung von Verwaltungsrichtlinien für mobile Geräte – in großem Umfang. IT-Organisationen, die sich mit den heute verfügbaren MDM-Angeboten auseinandersetzen, sind oft auf der Suche nach Effizienzgewinnen und Sicherheitsverbesserungen, die diese bieten:

  • Standardisiertes Management mobiler Geräte
  • Einfache Bereitstellung und Verwaltung für mobile Anwendungen
  • Erstellung und Durchsetzung von Richtlinien für mobile Geräte in großem Umfang
  • Verbesserte Sicherheitslage dank verbesserter Sichtbarkeit, Konfigurationsmanagement, Einschränkungen, Abhilfemaßnahmen und mehr.

Einführung von NinjaOne MDM

Das neue NinjaOne MDM hilft IT-Organisationen, Kosten und Komplexität zu reduzieren, indem es die Verwaltung von Android- und Apple-Mobilgeräten neben Windows, macOS, Linux, VMs und Netzwerkgeräten ermöglicht – und das alles auf einer einzigen Plattform, die auf Geschwindigkeit ausgelegt ist. Dieser zentralisierte Ansatz für die Endpunktverwaltung hebt die Effizienz und das Serviceniveau auf ein neues Niveau – ohne Beeinträchtigung der Sicherheit. Schauen wir uns das mal genauer an!

Android MDM icon iOS MDM icon iPadOS MDM icon
Android MDM iOS MDM iPadOS MDM

 

Verwalten, schützen und sichern Sie mobile Geräte.

Die Nutzung von nicht verwalteten mobilen Geräten durch Mitarbeiter für den Zugriff auf Unternehmensressourcen erhöht nicht nur das Risiko eines erfolgreichen Cyberangriffs, sondern erschwert es der IT-Abteilung auch, Probleme zu erkennen und zu beheben, die die Produktivität der Mitarbeiter beeinträchtigen. NinjaOne MDM ermöglicht es IT-Organisationen aller Größen und Qualifikationsniveaus, auf einfache Weise Transparenz und Kontrolle über mobile Geräte zu erlangen, die entweder derzeit nicht verwaltet werden oder auf eine Art und Weise verwaltet werden, die den Anforderungen des Unternehmens nicht vollständig entspricht.

MDM-Bildschirmabbildungen

Konsolidieren Sie Ihre Technologie, um Kosten und Komplexität zu reduzieren

Die Verwendung mehrerer Tools zur Verwaltung einer Vielzahl unterschiedlicher und verteilter Endgeräte erhöht die Komplexität des IT- Stapels; steigert die Kosten; führt zu Datensilos bzw. technischen Wissenslücken und erhöht die Angriffsfläche. Mit der Veröffentlichung von NinjaOne MDM können IT-Organisationen nun bequem und effizient alle ihre Endgeräte über eine einzige Konsole verwalten.

Konsolidieren Sie Ihre Technologie, um Kosten und Komplexität zu reduzieren

Verbessern SIe die IT-Effizienz und die Qualität der Dienstleistungen

IT-Organisationen sind oft unterbesetzt und überlastet. Darüber hinaus können Erfahrungs- und Wissensstand sehr unterschiedlich sein. Der Einsatz von Tools, die einfach zu implementieren, zu erlernen und zu nutzen sind, ermöglicht es IT-Teams mit unterschiedlichen Erfahrungen und Fachkenntnissen, maximale Effizienz zu gewährleisten und mit der Arbeitslast Schritt zu halten. Die cloud-native NinjaOne-Plattform wurde durch unser Team von Grund auf so entwickelt, dass sie für Leistung und Benutzerfreundlichkeit optimiert ist und eine kurze Lernkurve aufweist.

NinjaOne Dashboard

Die Schlüsselfunktionen von NinjaOne MDM heute

NinjaOne MDM bietet von Anfang an einen außergewöhnlichen Mehrwert und ermöglicht es IT-Organisationen, mobile Android– und Apple-Geräte effizient zu verwalten, zu sichern und zu unterstützen. Die Kombination aus zeitsparenden Funktionen für die Geräte- und Anwendungsverwaltung sowie praktischen Remote-Aktionen bietet die nötige Transparenz und Kontrolle, um außergewöhnliche mobile Erlebnisse zu gewährleisten und gleichzeitig Risiken zu minimieren. Leistungsstarke neue Funktionen werden häufig veröffentlicht, wodurch sich der ROI weiter erhöht.

Wichtigste MDM-Funktionen

Nächste Schritte

Mobile Geräte sind heute am modernen Arbeitsplatz die Norm, egal ob sie vom Unternehmen oder von den Mitarbeitern selbst genutzt werden. Mobile Geräte steigern die Effizienz, da sie das Arbeiten jederzeit und überall ermöglichen. Allerdings können nicht verwaltete mobile Geräte zu Frustration bei den Nutzern und zu einer erhöhten Angriffsfläche führen.

NinjaOne automatisiert die schwierigsten Aufgaben der IT und bietet mehr als 17.000 IT-Teams Transparenz, Sicherheit und Kontrolle über alle Endpunkte. NinjaOne MDM erweitert die Reichweite unserer als Nr. 1 bewerteten Endpoint-Management-Plattform auf Android-, iOS- und iPadOS-Mobilgeräte. Erfahren Sie mehr über NinjaOne MDM, vereinbaren Sie eine Live-Demo oder starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion!

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie Sie mit NinjaOne Ihren IT-Betrieb vereinfachen können.
Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.

Testen Sie NinjaOne - unverbindlich & kostenfrei!

NinjaOne Terms & Conditions

By clicking the “I Accept” button below, you indicate your acceptance of the following legal terms as well as our Terms of Use:

  • Ownership Rights: NinjaOne owns and will continue to own all right, title, and interest in and to the script (including the copyright). NinjaOne is giving you a limited license to use the script in accordance with these legal terms.
  • Use Limitation: You may only use the script for your legitimate personal or internal business purposes, and you may not share the script with another party.
  • Republication Prohibition: Under no circumstances are you permitted to re-publish the script in any script library belonging to or under the control of any other software provider.
  • Warranty Disclaimer: The script is provided “as is” and “as available”, without warranty of any kind. NinjaOne makes no promise or guarantee that the script will be free from defects or that it will meet your specific needs or expectations.
  • Assumption of Risk: Your use of the script is at your own risk. You acknowledge that there are certain inherent risks in using the script, and you understand and assume each of those risks.
  • Waiver and Release: You will not hold NinjaOne responsible for any adverse or unintended consequences resulting from your use of the script, and you waive any legal or equitable rights or remedies you may have against NinjaOne relating to your use of the script.
  • EULA: If you are a NinjaOne customer, your use of the script is subject to the End User License Agreement applicable to you (EULA).