NinjaOne MDM-Kiosk-Management

Moderne Unternehmen nutzen zunehmend die Vorteile von Mobile Device Management (MDM) und Kiosk-Management-Software, um ihre Abläufe zu optimieren. Wenn es um effizientes und sicheres Management von Kiosken geht, ist der MDM-Kiosk- Mode von NinjaOne ein entscheidender Faktor.

MDM Kiosk Management

NinjaOne bietet eine umfassende Suite von Tools, die das
MDM-Kiosk -Management vereinfachen

Erhöhte Sicherheit
 

NinjaOne MDM Kiosk Management bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für mobile Geräte, die den Schutz vor Cyberangriffen, Datenlecks und unbefugtem Zugriff gewährleistet.

Effiziente Bereitstellung und Verwaltung

Mit NinjaOne MDM Kiosk Management können Techniker:innen ganz einfach Updates verteilen und Geräte aus der Ferne verwalten, um sicherzustellen, dass alle mobilen Endpunkte die neueste Software erhalten.

Zentralisierte Kontrolle und Anpassung

NinjaOne MDM Kiosk-Management bietet zentrale Steuerung und Anpassung der Benutzererfahrung, sodass Unternehmen mobile Geräte in interaktive Kiosks verwandeln können.

Die Kiosk-Modus-Software von NinjaOne ist mit Funktionen ausgestattet, die darauf ausgelegt sind, Ihre Betriebsabläufe zu optimieren.

App-Whitelisting

Mit NinjaOne MDM Kiosk-Management können Sie festlegen, welche Anwendungen auf mobilen Geräten ausgeführt werden dürfen, und verhindern, dass nicht autorisierte oder schädliche Software gestartet wird.

Gerätesperre

Diese Funktion schränkt den Benutzerzugriff auf bestimmte Anwendungen und Einstellungen ein, so dass das Gerät in einer kontrollierten Umgebung verbleibt und das Risiko versehentlicher oder böswilliger Änderungen verringert wird.

Anpassbare Benutzeroberflächen

Entwerfen und konfigurieren Sie den Startbildschirm des Geräts so, dass nur die wichtigsten Anwendungen und Funktionen angezeigt werden, und schaffen Sie so ein vereinfachtes und sicheres Benutzererlebnis, das auf Ihre organisatorischen Anforderungen abgestimmt ist.

Remote-Geräte-Management
 

Administratoren können die Geräte aus der Ferne verwalten und steuern, was eine schnelle Fehlerbehebung, Aktualisierung oder Neukonfiguration ermöglicht, ohne dass ein physischer Zugang zu den Geräten erforderlich ist.

Datensicherheit und Verschlüsselung

NinjaOne MDM-Kiosk-Management setzt robuste Verschlüsselungsmethoden ein, um sicherzustellen, dass sensible Daten während der Übertragung und während der Speicherung auf dem Gerät sicher bleiben, um das Risiko von Datenschutzverletzungen zu minimieren.

Einhaltung der Vorschriften und Berichterstattung

Die Plattform liefert detaillierte Berichte und Protokolle über die Geräteaktivität und hilft so bei der Einhaltung von Branchenvorschriften und ermöglicht Audits, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden.

Die MDM-Lösungen von NinjaOne bieten Anwendungen für das Kioskmanagement

POS-Systeme für den Einzelhandel

Einzelhändler verwenden häufig Tablets oder mobile Geräte für Verkaufsstellenoperationen. Mit NinjaOne MDM Kiosk-Management können Einzelhändler diese Geräte auf genehmigte POS-Anwendungen beschränken, das Betrugsrisiko verringern und die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien gewährleisten. Es verhindert, dass Mitarbeiter:innen auf nicht autorisierte Apps zugreifen, was zu einem sichereren und effizienteren Checkout-Prozess führt.

MDM im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen sind Vertraulichkeit und die Einhaltung von Vorschriften wie HIPAA von entscheidender Bedeutung.
NinjaOne MDM-Kiosk- Management hilft bei der Sicherung von Geräten, die von medizinischem Personal verwendet werden, wie z.B. Tablets und Android-basierte mobile Workstations. Indem diese Geräte auf spezifische Gesundheitsanwendungen beschränkt und unbefugter Zugriff verhindert wird, können Gesundheitsorganisationen die Vertraulichkeit der Patienten wahren und die Betriebseffizienz verbessern.

Bildungs- und Klassenmanagement

In Bildungseinrichtungen ist es von entscheidender Bedeutung, sich auf die Nutzung der Geräte zu konzentrieren und diese zu kontrollieren. NinjaOne MDM Kiosk-Management ermöglicht es Schulen, auf Klassentablets eine eingeschränkte Umgebung zu erstellen, die den Zugang zu Bildungsinhalten und genehmigten Anwendungen beschränkt. Dies stellt sicher, dass Schüler sich auf das Lernen konzentrieren, während das Risiko unerlaubter Aktivitäten und Ablenkungen verringert wird.

Möchten Sie Ihre mobilen Geräte sichern und kontrollieren?

Die Kiosk-Mobil-Lösung von NinjaOne ist die Antwort. Sperren Sie Geräte, verbessern Sie die Sicherheit und optimieren Sie die Abläufe mühelos.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um herauszufinden, wie NinjaOne MDM Kiosk-Management Ihre geschäftlichen Anforderungen erfüllen kann. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit – starten Sie Ihre Reise zu einer sichereren mobilen Umgebung!

MDM Kiosk Management FAQs

MDM-Kiosk-Management ist eine Funktion in Mobile Device Management-Systemen, die mobile Geräte auf bestimmte Anwendungen oder Funktionen beschränkt und so eine kontrollierte „Kiosk“-Umgebung schafft. Es wird verwendet, um Sicherheit, Compliance und operationale Effizienz sicherzustellen, indem die Gerätenutzung auf bestimmte Aufgaben beschränkt wird, unbefugten Zugriff verhindert wird und Sicherheitsrisiken reduziert werden. Häufig in Einzelhandel, Gesundheitswesen und Bildung verwendet, hilft es dabei, eine sichere und effiziente Umgebung für mobile Geräte aufrechtzuerhalten.

Ein Kioskverwaltungssystem ist eine Software, die Geräte im Kioskmodus steuert und überwacht und sie auf bestimmte Anwendungen oder Funktionen beschränkt. Sie gewährleistet Sicherheit, Konformität und betriebliche Effizienz, indem sie es Administratoren ermöglicht, Geräte aus der Ferne zu konfigurieren, zu aktualisieren und zu verwalten. Dieses System wird verwendet, um unbefugten Zugriff zu verhindern, die Sicherheit aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass die Geräte in speziellen Anwendungsszenarien wie Selbstbedienungskiosken, Einzelhandelsterminals oder Lehrmitteln wie vorgesehen funktionieren.

Ein Kioskgerät ist ein Stück Hardware, das so konfiguriert ist, dass es in einer kontrollierten Umgebung läuft und den Benutzer:innen den Zugriff auf bestimmte Anwendungen oder Dienste ermöglicht, ohne dass ein breiterer Systemzugang erforderlich ist. Im Kioskmodus sind diese Geräte auf vordefinierte Funktionen beschränkt und verhindern, dass Benutzer:innen neue Software installieren, Systemeinstellungen ändern oder nicht autorisierte Aufgaben durchführen.

Im Zusammenhang mit dem Mobile Device Management (MDM) können Kioske in drei Haupttypen unterteilt werden:

  1. Kioske mit einer einzigen Anwendung (Single-App): Diese Kioske können nur eine einzige Anwendung ausführen. Sie werden üblicherweise in Szenarien eingesetzt, in denen das Gerät für eine bestimmte Aufgabe vorgesehen ist, wie z. B. ein Self-Checkout-Terminal in einem Einzelhandelsgeschäft oder eine digitale Hinweistafel.
  2. Basic Launcher (Multi-App) Kioske: Diese Kioske können mehrere Anwendungen ausführen, sind aber dennoch auf eine bestimmte Anzahl von Anwendungen beschränkt. Dieser Typ ist in Szenarien nützlich, in denen das Gerät mehrere zusammenhängende Aufgaben erfüllen muss, z. B. ein Tablet in einem Restaurant, das die Speisekarte anzeigen, Bestellungen entgegennehmen und Zahlungen verarbeiten kann.
  3. Erweiterte Launcher (Multi-App) Kioske: Diese Kioske bieten mehr Flexibilität und können mehrere Anwendungen mit erweiterten Funktionen ausführen. Sie werden in der Regel in komplexeren Szenarien eingesetzt, in denen das Gerät ein breites Spektrum an Aufgaben erfüllen muss.

Jede Art von Kioskmodus dient unterschiedlichen Zwecken und kann je nach den spezifischen Anforderungen des Unternehmens konfiguriert werden. Mit MDM-Lösungen wie NinjaOne wird die Verwaltung dieser verschiedenen Arten von Kiosken zu einem nahtlosen und effizienten Prozess.

Der Kioskmodus ist eine Gerätekonfiguration, die den Zugriff auf bestimmte Anwendungen oder Funktionen einschränkt und so eine kontrollierte und begrenzte Umgebung schafft. Sie verhindert, dass Benutzer:innen auf nicht autorisierte Anwendungen zugreifen, Systemeinstellungen ändern oder andere Aufgaben außerhalb des definierten Bereichs durchführen. Dieser Modus wird häufig in Szenarien verwendet, in denen Sicherheit und Konformität von entscheidender Bedeutung sind, wie z. B. bei Kassensystemen im Einzelhandel, Check-in-Stationen im Gesundheitswesen und Geräten in Unterrichtsräumen. Der Kioskmodus stellt sicher, dass die Geräte ausschließlich für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Kiosksoftware ist notwendig, um eine sichere und kontrollierte Umgebung für Geräte zu schaffen und sicherzustellen, dass sie für bestimmte Zwecke verwendet werden. Es erhöht die Sicherheit, indem es den unbefugten Zugriff einschränkt, die Einhaltung von Branchenvorschriften gewährleistet und die betriebliche Effizienz verbessert, indem es die Geräte auf bestimmte Aufgaben beschränkt. Die Kiosksoftware ermöglicht außerdem eine einheitliche Benutzererfahrung und eine Fernverwaltung, die die Überwachung und Aktualisierung der Geräte ohne physischen Zugang erleichtert. Sie ist entscheidend für Szenarien, in denen Sicherheit, Konformität und zielgerichtete Funktionalität wichtig sind.

Der MDM-Kioskmodus bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, die Sicherheit und betriebliche Effizienz anstreben. Durch die Beschränkung von Geräten auf bestimmte Anwendungen oder Funktionen wird die Sicherheit erhöht und das Risiko von unbefugtem Zugriff, Datenverletzungen und Malware verringert. Diese strenge Kontrolle trägt auch dazu bei, die Einhaltung von Branchenvorschriften zu gewährleisten, da Benutzer:innen daran gehindert werden, auf nicht autorisierte Inhalte zuzugreifen oder Systemeinstellungen zu ändern.

Die betriebliche Effizienz ist ein weiterer wesentlicher Vorteil des MDM-Kioskmodus. Durch die Konzentration der Geräte auf bestimmte Aufgaben werden Ablenkungen reduziert und die Produktivität erhöht. Administratoren können Geräte aus der Ferne verwalten und aktualisieren und so Zeit und Ressourcen für die physische Wartung sparen. Diese Fernverwaltungsfunktion ist besonders nützlich für große Installationen, bei denen konsistente Konfigurationen unerlässlich sind.

Und schließlich bietet der MDM-Kioskmodus eine konsistente Benutzererfahrung, indem er die Geräte in einer kontrollierten Umgebung einsperrt. Diese Einheitlichkeit ist von entscheidender Bedeutung, wenn mehrere Benutzer:innen mit demselben Gerät interagieren oder wenn die Beibehaltung einer Standardschnittstelle wichtig ist. Insgesamt machen diese Vorteile den MDM-Kioskmodus zu einer attraktiven Lösung für Umgebungen, in denen Sicherheit, Compliance und optimierte Abläufe erforderlich sind.

ICT Channel Hersteller des Jahres 2021

ChannelPartner 2022

Leader SourceForge Winter 2024

GetApp Category Leaders 2024

Capterra Shortlist 2024

Software Advice Best Customer Support 2022 badge

Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.