Überwachen und Verwalten Sie Ihre gesamte Hyper-V Infrastruktur mit NinjaOne RMM

Screenshot of an Endpoint Security Featured example

Verwalten Sie Hyper-V-Hosts

Überwachen und Verwalten Sie Host-Rechner und rufen Sie Warnungen und Protokolle ab, um mögliche Probleme zu erkennen.

Verwalten Sie Hyper-V-Gastmaschinen

Überwachen und Verwalten Sie VMs,rufen Sie Warnmeldungen und Protokolle zur Vorbeugung möglicher Probleme ab, stellen Sie Software und Patches bereit und vieles mehr.

Alles über dieselbe Konsole erledigen

Eine einzige Konsole für beide: Hosts und Gast-VMs.

Helfen Sie, Cyberangriffe zu verhindern

Die meisten Cyber-Angriffe nutzen bekannte Schwachstellen aus. NinjaOne hilft dabei, Betriebssysteme und Anwendungen von Drittanbietern bereitzustellen und zu überwachen, um solche Cyber-Angriffe zu verhindern.

Hauptmerkmale des Hyper V Management

Überwachen Sie die Details der Hyper-V-Hosts

Überwachen Sie Hostdetails wie Betriebszeit, Hersteller, Servertyp und Lizenz.

Überwachen Sie die Zustandsdetails von Hyper-V-Hosts

Überwachen Sie den Zustand des Hosts, z. B. Stromversorgung, Akku, Hyper-V-Auslastung, Kabelverbindungen, Temperatur, usw.

Überwachen und Verwalten von virtuellen Hyper-V-Gästen

Überwachen und verwalten Sie Hyper-V-VMs, installieren Sie Patches, stellen Sie Software bereit, automatisieren Sie und erhalten Sie Warnmeldungen zu kritischen Zustandskriterien.

Zentralisierte Benutzeroberfläche

Erstellen Sie benutzerdefinierte Software-Installationspakete – auch für mehrstufige, komplexe Installationen – und speichern Sie sie für eine einfache Softwareverteilung.

Schnelle Bereitstellung

Installieren Sie einfach den NinjaOne Agent auf dem Zielrechner und schon kann dieser über die NinjaOne RMM Konsole überwacht und verwaltet werden.

Support unterwegs anbieten

Auf die NinjaOne RMM-Konsole kann entweder über einen Computer oder die NinjaOne App zugegriffen werden. Wenn Sie nicht an Ihrem Arbeitsplatz sind, können Sie im Notfall direkt von Ihrem Telefon aus Unterstützung leisten.

Entwickelt für die IT-Teams von heute

Bessere IT-Unterstützung bieten

Mit NinjaOne können Ihre Techniker Ihre gesamte virtuelle Infrastruktur besser unterstützen: Hosts und Gäste.  Überwachen Sie alle Endpunktparameter, ohne sich an jedem einzelnen Rechner anmelden zu müssen.

Bessere Effizienz der IT-Ressourcen

Techniker können Endpunktprobleme aus der Ferne diagnostizieren und lösen, ohne vor Ort sein zu müssen, was Zeit und Ressourcen spart.

Schneller IT-Support

IT-Teams können Benutzern, die mit technischen Problemen konfrontiert sind, in Echtzeit per Fernzugriff helfen, Probleme schnell zu diagnostizieren und zu lösen und die Unterbrechung ihrer Arbeitsabläufe zu minimieren.

Hervorragendes Tool für den Bereitschaftsdienst

Techniker können einen Hyper-V-Endpunkt über die NinjaOne-App auf dem Smartphone fernsteuern, wenn ein Vorfall eine schnelle Reaktion erfordert.

Sichern Sie Ihre Hyper-V-Infrastruktur

Beseitigen Sie die bekannten Schwachstellen, indem Sie Patches sowohl auf Hyper-V-Hosts als auch auf Gast-VMs bereitstellen und verfolgen.

Sind Sie bereit, ein IT-Ninja zu werden?

Erfahren Sie, wie NinjaOne Ihnen helfen kann, die Geräteverwaltung zu vereinfachen.

FAQs zur Hyper-V-Verwaltung

Software für die Fernüberwachung und -verwaltung (RMM) ist eine Cloud-basierte Plattform, die es IT-Experten ermöglicht, Geräte und Systeme in einem Netzwerk aus der Ferne zu überwachen und zu verwalten.

RMM-Software kann verwendet werden, um:

  • Informationen von entfernten Endpunkten und Netzwerken zu sammeln, um deren Zustand zu beurteilen. Diese Informationen können Dinge wie CPU-Nutzung, Speichernutzung, Festplattenplatznutzung und Netzwerkverkehr umfassen.
  • Verschiedene IT-Fernverwaltungsaufgaben ohne Unterbrechung durchzuführen. Dazu gehören Dinge wie die Bereitstellung von Software-Updates, die Ausführung von Skripten und die Behebung von Problemen.

RMM-Software wird am häufigsten von Managed Service Providern (MSPs) eingesetzt. Aber auch die internen IT-Abteilungen setzen immer häufiger RMM-Software ein. Das liegt daran, dass RMM-Software folgendes ermöglicht:

  • Probleme proaktiv zu erkennen und zu beheben. RMM-Software kann zur Überwachung von Geräten und Systemen auf potenzielle Probleme wie veraltete Software oder Sicherheitslücken eingesetzt werden. Dies kann dazu beitragen, Probleme zu vermeiden und langfristig Zeit und Geld zu sparen.
  • Endbenutzer zu unterstützen. RMM-Software kann für den Fernzugriff auf Geräte und Systeme verwendet werden, auch wenn sie sich nicht am selben Standort befinden. Dies kann bei der Behebung von Problemen, der Bereitstellung von Software-Updates und der Unterstützung von Endbenutzern hilfreich sein.

Mit NinjaOne muss lediglich ein Agent auf dem überwachten Endgerät installiert werden – das war’s.

Um die Auslastung von Hyper-V zu überprüfen, muss man sich normalerweise am Zielhost anmelden und den Performance Monitor aus dem Menü Verwaltung starten. Mit der NinjaOne RMM-Konsole ist die CPU-, Speicher-, Festplatten- und Netzwerkauslastung jedoch immer von der Geräteübersicht aus sichtbar, ohne dass man irgendwelche Anwendungen starten muss.

ICT Channel Hersteller des Jahres 2021

ChannelPartner 2022

Leader SourceForge Winter 2024

GetApp Category Leaders 2024

Capterra Shortlist 2024

Software Advice Best Customer Support 2022 badge

Demo ansehen×
×

Sehen Sie NinjaOne in Aktion!

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung von NinjaOne.